Wednesday, 28. September 2016
25.05.2011
 
 

Geheimdienstliche Erkenntnisse über den Untergang Griechenlands

Udo Ulfkotte

Im Februar 2010 erhielt der griechische Geheimdienst den Regierungsauftrag, jene Hedge-Fonds-Manager aufzufinden, die Griechenland systematisch in den Bankrott treiben. Der Inhalt des Abschlussberichts ist nie öffentlich geworden. Stattdessen wurde nun durch eine Indiskretion ein anderer aktueller Geheimbericht in griechischen Zeitungen abgedruckt. Er ist schockierender als alles, was wir in den letzten Wochen in den deutschsprachigen Medien aus Athen gehört haben.

In Griechenland nutzen Mafia-Organisationen und Migrantenverbände den sich abzeichnenden Staatsbankrott, um die Hauptstadt Athen mittelfristig kampflos in weiten Teilen zu übernehmen. Das Konzept ist so genial und einfach, dass sich selbst der griechische Geheimdienst erstaunt zeigt. Der 1986 mit Hilfe der amerikanischen CIA gegründete Athener Geheimdienst untersteht der politischen Führung des Ministeriums für Bürgerschutz (früher Ministerium für öffentliche Ordnung). Seine Aufgabe ist die Sammlung von politischen, wirtschaftlichen und militärischen Informationen für die nationale Sicherheit. In den vergangen 25 Jahren ist er international nur vier Mal aufgefallen: Während des Jugoslawien-Krieges verriet er NATO-Informationen an die bosnischen Serben. Von 2002 bis 2005 war er an den Entführungen von radikalen Muslimen in Griechenland beteiligt, die dann unter amerikanischer Aufsicht an geheimen Orten zumeist im Nahen Osten gefoltert und verhört wurden. Im Jahr 2005 wurde bekannt, dass die CIA in Griechenland fast alle Politiker, die Führer der Gewerkschaften und alle, die den USA kritisch gegenüberstehen, abgehört hatte. Und der EYP, der auch für die Sicherheit der nationalen Kommunikation zuständig ist, hatte das weder mitbekommen noch verhindern können. Und seit 2010 soll er der Regierung jene Hintermänner von Banken und Hedge-Fonds benennen, die mit dem Staatsbankrott Griechenlands Milliarden verdienen. Nun wurden in renommierten Publikationen Auszüge eines neuen Geheimdienstberichts veröffentlicht, die aufhorchen lassen. Danach könnte die verheerende griechische Wirtschaftskrise schon bald noch ganz andere Folgen haben als jene, über die man derzeit in Brüssel spricht.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Gentechnik: Verbraucherschutz als Verbrauchertäuschung
  • Stirbt der Euro? Kommt die Europäische Mark?
  • Frankreich: Vorrang für Atomkraft
  • Klimaschutz: Will die EU Rentnern den Führerschein wegnehmen?

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Unterhalb der Gürtellinie – Fäkalien-Dschihad ?

Udo Ulfkotte

Es gibt Geschichten, die glaubt man selbst dann nicht, wenn sie vor Gericht verhandelt werden. Mit Interesse haben wir den Fatwen (Religionsgutachten) islamischer Religionsgelehrter erst unlängst entnehmen können, dass der Urin des Islam-Gründers Mohammed besonders wertvoll war. Und niemand darf seither daran zweifeln, dass die Mitbürger des  mehr …

KOPP EXKLUSIV: Ab 2012 Kriege wieder mitten in Europa

Udo Ulfkotte

Der renommierteste Zukunftsforscher der Welt, Gerald Celente, prognostiziert den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union in seiner jüngsten Studie nach zwei Generationen des Friedens nun ethnische Spannungen und Nationalismus, Zerfall und Kriege – zudem die Vertreibung aller Muslime aus Europa. Und das alles schon in wenigen Monaten.  mehr …

Statistiken vernebeln zunehmend die Realität!

Redaktion

Metaphern spielen in der modernen Welt mit ihren vielen abstrakten Begriffen ohne unmittelbare sinnliche Anschauung wie Zeit, Wahrheit, Freiheit, Geschichte, Staat eine immer größere Rolle. Mit Metaphern werden anschauliche Bilder für abstrakte Dinge entworfen, die sich grundsätzlich jeder Veranschaulichung entziehen. Als Hilfsmittel nutzt man  mehr …

Stirbt der Euro? Kommt die Europäische Mark?

Brigitte Hamann

Die Eurokrise weitet sich aus. Von Anfang an wurden die Kriterien des Maastrichter Vertrages gebrochen und die Bevölkerung getäuscht. Wie geht es also weiter?  mehr …

Hildegard von Bingen – Heilerin mit spiritueller Kraft. Teil 3: Hildegards Medizin-Pioniere

Eva Herman

Über 800 Jahre lang sind die medizinischen Aufzeichnungen der Hildegard von Bingen völlig unbeachtet geblieben. Wahrscheinlich wusste man in früherer Zeit nicht viel damit anzufangen. Erst in den 1950er-Jahren entdeckte der am Bodensee lebende Mediziner Dr. Gottfried Hertzka die zufällig wieder aufgetauchten Folianten und ließ sich fortan in  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.