Monday, 25. July 2016
22.04.2011
 
 

Geheimdienste: Spionage in den Genen

Andreas von Rétyi

Eine der geheimnisvollsten amerikanischen Spionagebehörden hat ein neues mysteriöses Projekt, bei dem digitale Technologie in die Gene lebender Organismen codiert wird.

Das klingt auf den ersten Blick völlig sinnlos und eigentlich fast schon verrückt. Das sagte man zunächst aber auch über viele andere Projekte dieser einzigartigen amerikanischen Denkfabrik. Während das amerikanische Militär sich vorrangig um die Verfügbarkeit militärisch zu nutzender Ausrüstung kümmern muss, forscht die geheime Behörde nur auf dem Gebiet radikaler und bislang nicht vorstellbarer Neuerungen. Das ist auch beim neuen Projekt so, es geht um Bioengineering, zu dessen Hauptzielen der künftige »Supersoldat« zählt. Mit Chemie und Genmanipulation, Chiptechnologie und Biomechanik soll der perfekte Kampfsoldat geschaffen werden: Ein Mensch, der keine Schmerzen mehr empfindet und noch nach schwersten Verletzungen einsatzfähig bleibt, der Tage ohne Schlaf verbringt und durch Spezialpräparate wie auch mechanische Exoskelette wesentlich mehr Körperkraft entwickelt als ein normaler Mensch. Mikrochips im Gehirn sollen eine direkte Funkkommunikation und Datenübertragung zwischen Mensch und Maschine ermöglichen, der Soldat soll als menschliche »Drohne« fernsteuerbar werden. Doch man kann das alles dann auch für die totale Kontrolle der Bevölkerung einsetzen. Lesen Sie, was derzeit im Geheimen entwickelt wird. Sie werden schockiert sein, wie skrupellos die Forscher dieser Geheimbehörde sind.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Wachstumsmarkt Mitleidsindustrie: Geschäft mit dem schlechten Gewissen
  • Finanzielle Notlage? Bundesregierung deckt 60 Prozent Wucherzinsen
  • Silbermünzen: Weniger Silber und ein Drittel teurer
  • Geheimdienste: Spionage in den Genen

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Von Bio-Hackern und künstlichen Bazillen

Andreas von Rétyi

Supermenschen, biologische Roboter und synthetische Lebensformen zählen nicht nur zum allseits beliebten Hollywood-Repertoire, sondern genauso auch zu den futuristischen Forschungsprojekten des Militärs. Genom-Hacker dringen zu den innersten Geheimnissen des Lebens vor, um neue Wesen ganz nach Maß zu schaffen. Ziel: unsterbliche Erfüllungsgehilfen  mehr …

Ein leuchtendes Geheimnis

Andreas von Rétyi

Anfang März startete das zweite X-37B-Raumschiff der US Air Force zu einer geheimen Mission ins All, nachdem sein Vorgänger im vergangenen Jahr in eine Erdumlaufbahn geschickt worden war. Und wieder konnte eine kleine Gruppe von spezialisierten Amateurbeobachtern den Orbital-Flugkörper am nächtlichen Himmel identifizieren. Air Force, NASA & Co  mehr …

INDECT: Die EU startet den größten Überwachungsangriff aller Zeiten

Andreas von Rétyi

Ein »Forschungsprojekt« der EU dient angeblich unserer  Sicherheit. In Wahrheit handelt es sich um den wohl größten Überwachungsangriff aller Zeiten. Die fragwürdige Technologie kennt keine Privatsphäre.  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Wissenschaftler: Erwärmung durch Kohlendioxid ist viel zu gering, um sich darüber Sorgen machen zu müssen!

David Evans

Die Debatte über die globale Erwärmung hat mittlerweile lächerliche Ausmaße angenommen und steckt voller mikrodünner Halbwahrheiten und Missverständnisse. Ich bin ein Wissenschaftler, der einst auf dem Zug der Erwärmung mitgefahren war, der die Beweise versteht, der einst ein Alarmist war, der aber inzwischen Skeptiker geworden ist. Es war  mehr …

Finanzielle Notlage? Bundesregierung deckt 60 Prozent Wucherzinsen

Torben Grombery

Die Ärmsten der Armen müssen nach einem Gesetzestext der Bundesregierung mehr als 60 (!) Prozent Wucherzinsen pro Jahr zahlen. Ein Scherz? Nein, keineswegs. Die Opfer sind zu arm und zu verzweifelt, um sich dagegen wehren zu können.  mehr …

Silbermünzen: Weniger Silber und ein Drittel teurer

Christine Rütlisberger

Rund 15 Euro bekommt heute jeder, der noch vor wenigen Monaten zehn Euro Papiergeld gegen eine 925er-Silber Gedenkmünze der Deutschen Bundesbank eintauschte. Wer jetzt noch Silbermünzen kauft, der muss aufpassen. Oder er bekommt eine wertlose Legierung.  mehr …

Mysteriöses Licht über Japan – und eine persönliche Erinnerung

Andreas von Rétyi

Während des Nachbebens von Sendai in der japanischen Präfektur Miyagi zeigte sich über dem Horizont von Tokio ein ungewöhnliches und bislang auch ungeklärtes Lichtphänomen. Während eines Zeitraums von acht Sekunden erschien hier eine pulsierende Lichtkugel, die auch auf Videomaterial festgehalten wurde. Wissenschaftler haben für den Vorfall keine  mehr …

INDECT: Die EU startet den größten Überwachungsangriff aller Zeiten

Andreas von Rétyi

Ein »Forschungsprojekt« der EU dient angeblich unserer  Sicherheit. In Wahrheit handelt es sich um den wohl größten Überwachungsangriff aller Zeiten. Die fragwürdige Technologie kennt keine Privatsphäre.  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.