Sunday, 28. August 2016
03.08.2011
 
 

Ölknappheit? Riesiges Ölfeld gefunden!

Christine Rütlisberger

Eine der wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage ist in deutschen Medien nicht aufgegriffen worden: Vor einer Küste wurde eines der größten Ölfelder der Welt gefunden.

 

Eine der wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage ist in deutschen Medien nicht aufgegriffen worden: Vor einer Küste wurde eines der größten Ölfelder der Welt gefunden.

Während im deutschsprachigen Raum die Preise an den Tankstellen steigen und die Regierungen vor einer angeblichen Ölknappheit warnen, werden überall auf der Welt große neue Ölfelder gefunden. Ein besonders herausragendes Beispiel dafür ist Afrika. In der Vergangenheit war Nigeria der größte afrikanische Ölexporteur, wurde aber unlängst von Angola vom Spitzenplatz der afrikanischen Ölexporteure verdrängt. Angola hat nach konservativen Schätzungen etwa 13 Milliarden Barrel Ölreserven (ein Barrel entspricht 159 Liter). Und nun wurde vor der Küste eines anderen afrikanischen Landes, wo es angeblich kein Öl gibt, eines der größten bekannten Ölfelder gefunden. Das ist vor allem für Deutschland interessant. Denn die frühere deutsche Kolonie würde das Öl gern an Deutschland verkaufen. Doch dort hat man kein Interesse. Denn man ist mit alternativen Energie beschäftigt. Und deshalb sichern sich gerade andere Industrienationen die Förderrechte.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Killer in der Achselhöhle: Krebs durch Deos
  • Ölknappheit? Riesiges Ölfeld vor der afrikanischen Küste gefunden
  • Erschreckend: In Laboren werden Mensch-Tier-Wesen gezüchtet
  • Verrückt: Banken müssen bald mehr Staatsanleihen kaufen

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Ist Gold teuer?

Michael Morris

Gold ist teurer und gefragter denn je. Sogar die Massenmedien berichten immer häufiger darüber – oft jedoch ohne jegliche Substanz. Das liegt daran, dass die meisten Menschen (Finanzberater, Banker und Politiker eingeschlossen) Gold bis heute nicht verstanden haben bzw. wird es bewusst unverständlich gehalten, weil jemand ein ernsthaftes Interesse  mehr …

Was passiert, wenn die USA herabgestuft werden?

Michael Grandt

Die Finanzmärkte haben das Vertrauen in die größte Volkswirtschaft verloren. Was aber, wenn Ratingagenturen deren Kreditwürdigkeit senken?  mehr …

Zusammenschluss von Saatgutkonzernen führt zu weltweiter Herrschaft über die Nahrungsmittelversorgung

Ethan A. Huff

Betrachtet man die Geschichte der weltweiten Landwirtschaft, so war diese zu allen Zeiten ein breit gefächerter Sektor der jeweiligen Wirtschaft. In den meisten Kulturen waren kleine, autarke Familienbetriebe die Regel. Und obwohl die Höfe mit der Zeit größer wurden und die Betriebe sich spezialisierten, hoben die meisten auch weiterhin Getreide  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Arbeitsministerium gibt in Brief zu: Es gibt KEINEN Facharbeitermangel

Eva Herman & Jens Romba

Der deutsche Fachkräftemangel ist seit Jahren ein politisch-korrektes, relevantes Thema. Neben dem angeblichen Klimawandel, der Ausländer- und der Erwerbspolitik für Frauen und dem fortschreitenden Gender-Mainstreaming wird der Facharbeitermangel seit vielen Jahren beschworen; wie ein nicht greifbares Gespenst spukt er in politischen Gremien und  mehr …

Ist Gold teuer?

Michael Morris

Gold ist teurer und gefragter denn je. Sogar die Massenmedien berichten immer häufiger darüber – oft jedoch ohne jegliche Substanz. Das liegt daran, dass die meisten Menschen (Finanzberater, Banker und Politiker eingeschlossen) Gold bis heute nicht verstanden haben bzw. wird es bewusst unverständlich gehalten, weil jemand ein ernsthaftes Interesse  mehr …

Was passiert, wenn die USA herabgestuft werden?

Michael Grandt

Die Finanzmärkte haben das Vertrauen in die größte Volkswirtschaft verloren. Was aber, wenn Ratingagenturen deren Kreditwürdigkeit senken?  mehr …

Schock: NASA-Satelliten enttarnen Klimaschwindel-Ideologie

Udo Ulfkotte

Viele Regierungen haben die schockierenden Berichte über den angeblichen Klimawandel in den vergangenen Jahren zum Anlass genommen, um immer wieder die Steuern zu erhöhen. Mit den Geldern sollte der angebliche »Klimawandel« aufgehalten werden. Die Vereinten Nationen haben gerade erst angekündigt, Grünhelme für den Klimaschutz aufstellen zu wollen.  mehr …

+++ Gender-Ticker Juli 2011 +++

Redaktion

+++ Deutschland hat niedrigste EU-Geburtenrate: 2010 wurden demnach nur acht Babys pro 1.000 Einwohner geboren. Deutschland ist mit diesen Zahlen das Schlusslicht in der EU-Geburtenstatistik, übrigens auch weltweit +++  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.