Wednesday, 1. October 2014

Das Geheimwissen der Superreichen: Warum kaufen sie jetzt alle 12,5-Kilo-Goldbarren?

Markus Gärtner

Wissen ist Macht. Wissen ist aber auch die Grundlage dafür, Wohlstand anzulegen und zu mehren. Man kann das derzeit gut am Geheimwissen der Superreichen beobachten.

 mehr …

Gold: Ein guter Kapitalschutz

Redaktion

Kopp Online im Gespräch mit Dr. Bruno Bandulet, der auch auf dem Kopp-Kongress »Das geheime Wissen der Goldanleger« am 04.10.2014 in der Filderhalle in Leinfelden bei Stuttgart referieren wird. Der Grandseigneur der deutschen Edelmetallszene und Autor von Büchern wie Das geheime Wissen der Goldanleger oder Vom Goldstandard zum Euro – Eine deutsche Geldgeschichte am Vorabend der dritten Währungsreform (jeweils erschienen im Kopp Verlag) gibt eine kurze Einschätzung zu den Vorteilen von Edelmetallen und die mittel- bis längerfristigen Aussichten.

 mehr …

Der nächste Sargnagel für den Dollar: In Shanghai startet direkter Handel mit dem Euro

Markus Gärtner

China wird am heutigen Dienstag direkten Devisenhandel zwischen dem Yuan und dem Euro aufnehmen. Der Euro wird nach dem US-Dollar, dem Australischen- und Neuseeland-Dollar sowie dem britischen Pfund und dem Yen die sechste Währung, die in Shanghai direkt gegen die auch Renminbi (Volksgeld) genannte Währung gehandelt wird.

 mehr …

Schulden, Stress und Stagnation: Der Euro geht vom Sinkflug in den Sturzflug über

Markus Gärtner

Böses Erwachen auf der Insel der Seligen. Deutschlands Wirtschaft schien lange Zeit die Turbulenzen in der Euro-Zone an sich abperlen zu lassen. Starke Exporte, wenig Arbeitslose, hohe Zuversicht der Verbraucher. Das war kurz gesagt der positive deutsche Ausnahmezustand im ansonsten wirtschaftlich depressiven Europa.

 mehr …

Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen

Redaktion

Dieses Buch ist pures Dynamit! Denn Bestseller-Autor Udo Ulfkotte belegt hier nichts anderes als das: Die deutschen Massenmedien manipulieren unser Bild der Wirklichkeit – gekaufte Journalisten arbeiten als Handlanger der Mächtigen gegen die eigenen Leser und Zuschauer. Was an der Enthüllung besonders erschreckt: Zahlreiche bekannte Redakteure angesehener Zeitungen und Sender sind Mitglieder obskurer Lobbys. Sie gehören Netzwerken an, die der deutschen oder amerikanischen Regierung, Militärkreisen, Geheimdiensten, der Hochfinanz und Zirkeln wie den Bilderbergern nahestehen. Die Journalisten schreiben und berichten im Interesse dieser Organisationen. Sie zeichnen ein geschöntes Bild von Bundesregierung, EU, NATO, Amerika und Finanzwirtschaft.

 mehr …

Schweizer Referendum zum Staatsgold: eine weitere Schlacht um gutes Geld

Peter Boehringer

In zwei Monaten – am 30. November 2014 – dürfen die Schweizer Bürger per Volksentscheid über wichtige Dinge abstimmen: über die Substanz ihres Landes und über die Gold-Substanz der Bilanz ihrer Nationalbank. Wie leider schon öfters stehen dabei auch diesmal wieder die meisten Schweizer Parteien und die meisten Medien gegen das Volk. Auch diesmal wird es darum entscheidend sein, dass eine große, leider häufig passive und schweigende Mehrheit motiviert und informiert zur Wahl geht – und sich nicht von den vernebelnden Systemmedien und von »ihren« lügenden Notenbankern und Parlamentsvertretern zur Wahlenthaltung einlullen oder zu einem »Nein« einschüchtern lässt.

 mehr …

Fünf US-Banken stecken mit jeweils über 40.000 Milliarden Dollar im Derivategeschäft

Michael Snyder

Wann wird das Bankensystem in den USA in den Keller rauschen? Die kurze Antwort: »Behalten Sie den Derivatemarkt im Blick!« Früher gab es vier Banken in den USA, die zu groß waren, als dass man sie scheitern lassen könnte (die »Too big to fail«-Banken), inzwischen sind es fünf geworden. Und jede dieser Banken ist mit über 40.000 Milliarden Dollar im Derivategeschäft engagiert. Die Staatsverschuldung der USA steht aktuell bei rund 17.700 Milliarden Dollar, wenn wir also über 40.000 Milliarden Dollar reden, ist das eine geradezu unvorstellbare Summe.

 mehr …

Silber: Absturz ohne Ende?

Redaktion

Kopp Online im Gespräch mit dem »Silberjungen« Thorsten Schulte, der auch auf dem Kopp-Kongress »Das geheime Wissen der Goldanleger« am 04.10.2014 in der Filderhalle in Leinfelden bei Stuttgart referieren wird. »Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom«, dieser alten Weisheit der Dakota-Indianer hat sich der Autor von Vermögen retten – in Silber investieren verschrieben und somit ist antizyklisches Investieren seine Hauptbotschaft.

 mehr …

»Inkompetenz und Dummheit der amerikanischen Außenpolitik«

Redaktion

Das renommierte Börsenmagazin Smart Investor interviewte für seine Oktoberausgabe den weltweit geschätzten Investmentprofi Marc Faber, der dafür bekannt ist, Klartext zu reden – auch was (geo-)politische Themen anbelangt. Anlässlich des bevorstehenden Kopp-Kongresses »Das geheime Wissen der Goldanleger« am 04.10.2014 in der Filderhalle in Leinfelden bei Stuttgart, bei welchem Marc Faber sprechen wird, präsentiert Kopp Online mit freundlicher Genehmigung von Smart Investor Auszüge aus diesem Gespräch über Krisen, Märkte und Gold.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.