Monday, 21. April 2014

Dollar verliert rapide den Status als Weltreservewährung

F. William Engdahl

Mit der törichten Entscheidung, wegen der Annektierung der Krim Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verhängen, hat Washington Moskau zu der Reaktion gezwungen, Gazprom-Papiere nicht nur auf dem Dollar-Markt, sondern auch auf dem schnell wachsenden Yuan-Markt zu verkaufen. Die USA haben sich selbst in den Fuß geschossen.

 mehr …

Gold und Silber: Das geheime Wissen der Zykliker

Dr. Bernd Heim

Gold und Silber sind derzeit vergleichsweise schwach, auch wenn die Krise in der Ukraine sowie die weiterhin hohen Schulden in allen westlichen Nationen eine Flucht in Edelmetalle nahelegen. Auch China meldet jetzt größte wirtschaftliche Probleme mit Preisblasen. Deshalb müsste Gold nach Lehrbuchmeinung teurer werden. So vermelden es die Massenmedien derzeit, zumindest auf den Anlegerseiten. Doch professionelle Käufer, so genannte Zykliker, wissen, warum es jetzt – auch für Sie – besonders günstig sein kann, einzusteigen. Wer sich mit Ersatzwährungen absichern möchte, findet aktuell beste Gelegenheiten.

 mehr …

Ausblicke: Wie der Staat Wohneigentümer abzockt

Michael Brückner

Der aktuelle Immobilienboom kommt Bund, Ländern und Gemeinden sehr gelegen: Sie nutzen die Gunst der Stunde und drehen kräftig an der Steuerschraube.

 mehr …

Naht das Ende der Dollar-Dominanz?

Michael Brückner

Weltweit schichten Notenbanken von US-Dollar in Alternativwährungen oder gleich in Gold um. Der Greenback verliert als Reservewährung zunehmend an Bedeutung. Russland wiederum möchte seine Gas- und Ölexporte künftig in Rubel abrechnen. Der Widerstand gegen die Dollar-Hegemonie wächst.

 mehr …

In Zypern herrscht ein Jahr nach der Krise immer noch »Finanz-Notstand« – und auch die Kapitalverkehrskontrollen wurden nicht aufgehoben

Simon Black

Stellen Sie sich einmal vor, Ihr Land und sein Bankensystem seien so angeschlagen, dass Sie die Genehmigung eines Sonderausschusses einholen müssten, wenn Sie Ihren Kindern, die an einer Universität im Ausland studieren, Geld überweisen wollten. Das hört sich verrückt an, stimmt’s?

 mehr …

Was ist denn mit der Nasdaq los?

Michael Snyder

Ganz plötzlich stürzt die Nasdaq ab. Am Montag büßte die amerikanische Technologiebörse über einen Prozent ein, nachdem sie bereits Donnerstag und Freitag insgesamt 3,6 Prozent an Wert verloren hatte. So schlecht wie heuer ist die Nasdaq seit 2008 nicht mehr in das Jahr gestartet und wir alle wissen ja wohl noch, was damals geschah. Aber was ist der Grund für diese Verluste? In den vergangenen Jahren war die Nasdaq Ground Zero für die »Dotcom-Blase 2.0«. Die angesagtesten Aktien der Welt werden an der Nasdaq gehandelt, Namen wie Yahoo, Netflix, Apple, Tesla, Google und Facebook. Die Kurse dieser Aktien sind in unglaubliche Höhen geklettert, aber damit ist nun Schluss.

 mehr …

Geldanlage: Wie entwickelt sich der Goldpreis?

Markus Gärtner

Auf den Sparkonten gibt es keine Zinsen. Und Gold hat in den letzten Monaten wieder gewonnen. Was sagt uns das alles für die Zukunft des Edelmetalls?

 mehr …

Immobilienkauf im Ausland: Lohnt sich das wirklich?

Markus Gärtner

Ein Haus am See in Kanada, ein Bungalow in Phuket oder ein Apartment am Strand von Florida. Die Immobilienträume gehören zu den schönsten Phantasien.

 mehr …

Banker-Sterben setzt sich fort: Früherer Vorstandschef der Bank ABN Ambro tot aufgefunden

Tyler Durden

Nachdem vor nur zwei Wochen der erst 28-jährige frühere JPMorgan-Banker Kenneth Bellando in New York in den Tod gesprungen war, berichtete das Nachrichtenportal Bloomberg nun, der 57-jährige frühere Vorstandschef der niederländischen Bank ABN Amro, Jan Peter Schmittmann, sei zusammen mit seiner Frau und einer Tochter in ihrem Haus tot aufgefunden worden. Als Grund wird eine »Familientragödie« vermutet.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.