Friday, 29. August 2014

Auf dem Weg in den Dritten Weltkrieg: Stehen sich nun Russland und Ukraine in einem offenen Krieg gegenüber?

Michael Snyder


Russische und ukrainische Soldaten beschießen sich nun gegenseitig im Osten der Ukraine. Bringt uns dieser Konflikt letztlich auf den abschüssigen Weg in den Dritten Weltkrieg? In dieser Woche hat eine robuste Streitmacht aus »Panzern, Artillerie und Infanterie« in dem ukrainischen Bürgerkrieg in einem Teil des Südostens der Ukraine, der bisher von den Kämpfen weitgehend unberührt geblieben war, eine »dritte Front« eröffnet.

 mehr …

Kongress: Das geheime Wissen der Goldanleger

Redaktion

Am 04. Oktober 2014 veranstaltet der Kopp Verlag in der Filderhalle in Stuttgart einen Kongress der Superlative. Unter dem Motto »Das geheime Wissen der Goldanleger« erleben Sie die Top-Referenten Bruno Bandulet, Peter Boehringer, Marc Faber, Thorsten Schulte und Dimitri Speck. Jenseits der Tagesnachrichten erfahren Sie bei diesem Kongress Unbekanntes, wenig Bekanntes und Hintergründe aus der Welt von Gold, Geld und Zentralbanken.

 mehr …

Sensationelle E-Mail des CDC-Whistleblowers enthüllt kriminelle Vertuschung über Impfstoffe seit 2002

Mike Adams

Wie Dokumente belegen, waren Wissenschaftler der US-Gesundheits- und Seuchenschutzbehörde CDC, die gemeinsam wissenschaftlichen Betrug begangen haben, um die Verbindung zwischen MMR-Impfstoff und Autismus zu vertuschen, bereits seit 2002 in solche kriminellen Aktivitäten verstrickt. (Journalisten und Blogger, bitte zitiert NaturalNews als Quelle für diese investigative Story, deren Veröffentlichung die Mainstreammedien ablehnen. Alternative Medien sind zurzeit in Amerika die einzig verbliebenen freien Presseorgane, die nicht von staatlichen oder unternehmerischen Interessen gelenkt werden.)

 mehr …

Der erste Sargnagel für den Petrodollar: Gazprom akzeptiert Yuan und Rubel als Zahlungsmittel für Erdöllieferungen

Tyler Durden

Als Russland und China im Mai dieses Jahres den seit Langem erwarteten Vertrag über umfangreiche Erdgaslieferungen unterzeichneten, waren einige enttäuscht, dass trotz der hohen symbolischen Bedeutung dieses Abkommens, das den Anfang vom Ende der weltweiten Vorherrschaft des Petrodollars markierte, weder Russland noch China erklärten, die Bezahlung werde nicht in Dollar abgewickelt. Indem sie darauf verzichteten, räumten sie indirekt ein, dass beide Länder zwar sehr daran interessiert sind, sich aus dem weltweiten Finanzsystem, das gegenwärtig vom amerikanischen Dollar als Reservewährung beherrscht wird, zurückzuziehen, damals aber nicht in der Lage waren, eine Alternative vorzulegen.

 mehr …

Irakischer Regierungsberater: ISIS verfügt über 100 000 Kämpfer und wächst weiter rasch

Redaktion

Die Zahl der Kämpfer und Rekruten der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS/ISIS) liege weitaus höher, als von ausländischen Beobachtern angenommen werde, man müsse vielmehr von bis zu 100 000 Kämpfern ausgehen, erklärte einer der renommiertesten irakischen Sicherheitsexperten, Hischam al-Haschimi, der über einen einzigartigen Zugang zu Geheimdienst- und anderen Informationen verfügt. Die Terrorgruppe sei gegenwärtig dabei, andere Rebellengruppen zu übernehmen. Ausländische Schätzungen gehen demgegenüber von 20 000 bis 50 000 Kämpfern aus.

 mehr …

Schlacht der Lügen: Die USA und die »Terrorgruppen«

Redaktion

Seit mehr als zwei Jahren haben westliche Staaten die Kämpfer der islamischen Terrorgruppen ISIS über eine Luftbrücke heimlich mit Waffen versorgt. Vor allem die USA bauten jene auf, die sie nun nach der Enthauptung eines Amerikaners wieder bekämpfen wollen.

 mehr …

NSU-Prozess – Das Misstrauen der Beate Zschäpe

Falk Schmidli

Eine überraschende Misstrauensbekundung der Hauptangeklagten Beate Zschäpe gegenüber ihrem Verteidigertrio sorgte für Unruhe im NSU-Prozess. Alle drei Anwälte blieben. Was war der Hintergrund?

 mehr …

CNN bei der Vertuschung von medizinischem Genozid an afroamerikanischen Babys ertappt

Mike Adams

Während sich CNN gierig auf Nachrichten über den Tod eines afroamerikanischen Teenagers stürzt, der von einem Polizisten erschossen wurde, zensiert der Sender bewusst jede Berichterstattung über den systematischen medizinischen Missbrauch afroamerikanischer Kinder durch die US-Gesundheitsbehörde CDC und die Impfstoffindustrie. Das wird aus den jüngten Ereignissen nur allzu deutlich.

 mehr …

Haben Psychopharmaka bei Robin Williams Tod eine Rolle gespielt?

Ethan A. Huff

Allmählich legt sich der Schock über den Selbstmord des Komikers und Schauspielers Robin Williams, jetzt fragen sich viele, was Williams bewog, seinem Leben so plötzlich ein Ende zu setzen. Dr. Gary Kohls, ein Hausarzt und Spezialist für psychische Erkrankungen, und andere sprechen bereits darüber, welche Rolle Psychopharmaka bei Williams Selbstmord gespielt haben könnten. Auch schon bei früheren Selbstmorden von Prominenten und in Fällen von Massenmord waren Psychopharmaka im Spiel.

 mehr …

Ferguson: Der Krieg kommt nach Hause

Ron Paul

Amerikas Aufmerksamkeit hat sich vor Kurzem von der Gewalt in Irak und Gazastreifen abgewendet und sich auf Ferguson, Missouri, gerichtet, wo es zu Gewaltausbrüchen kam, nachdem Michael Brown erschossen wurde.

 mehr …

CIA-Bericht von 1984 warnt vor »Überreaktion« der USA auf Wiedererstarken des Islams

Wayne Madsen

1984 hat die CIA unter dem Titel »Islam and Politics: A Compendium« einen »umfassenden« Bericht über den politischen Islam verfasst. Das ehemals als geheim klassifizierte Dokument stammt aus dem April 1984, also aus der Amtszeit von Ronald Reagan als US-Präsident, und liegt häufiger richtig als falsch, was das Wesen des radikalen Islam anbelangt. Als der Bericht erstellt wurde, arbeitete die CIA mit Mudschaheddin in Afghanistan und Pakistan. Diese radikal-islamistischen Gruppen kämpften stellvertretend für die USA in Afghanistan gegen die Sowjetunion.

 mehr …

Absurde Forderung: Piraten wollen eine Million Flüchtlinge in Sachsen ansiedeln

Torben Grombery

In Nordrhein-Westfalen gab es jüngst einen »Piraten-Politiker« in exponierter Stellung, der es trotz seiner Bezüge jenseits von DREIZEHNTAUSEND Euro pro Monat nicht vermochte, dem Schuldensumpf zu entkommen. Kurz nach Antrag auf Erlass eines Haftbefehls trat der Landtagsvizepräsident dann von seinem Amt zurück. Einige Monate vorher gab dieser schon auf Druck der Präsidentin wegen zu vieler Privatfahrten seinen Dienstwagen, welcher ihm nebst Chauffeur zustand, zurück. Wer nun glaubt, die »linken Freibeuter« hätten den Gipfel der Absurditäten damit bereits erklommen, der sollte seinen Blick auf den aktuellen Wahlkampf in Sachsen richten.

 mehr …

Flug MH17: Vertuschen, täuschen, lügen

Markus Gärtner

Längst müssten die Untersuchungsergebnisse vom Absturz des Fluges MH17 veröffentlicht worden sein. Doch daran haben die USA und andere Staaten nun offenkundig kein Interesse mehr, weil alles ganz anders war.

 mehr …

Der Whistleblower, der die CDC-Studie über Autismus und Impfstoff enthüllte, befindet sich in großer Gefahr

F. William Engdahl

Der Skandal um einen Whistleblower in der US-Gesundheits- und Seuchenschutzbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) in Atlanta eskaliert. Inzwischen ist der Name des Whistleblowers bekannt, es handelt sich um Dr. William W. Thompson, einen Wissenschaftler am CDC-Zentrum für Immunisierungen und Atemwegserkrankungen. Er wurde von den CDC gefeuert und vom Wachpersonal aus seinem Büro eskortiert.

 mehr …

Studie zeigt: Moringa oleifera kann bei der Diabetesbehandlung helfen

Michael Ravensthorpe

Die Blätter des Moringa-oleifera-Baums gehören zu den nährstoffdichtesten Nahrungsmitteln Asiens. Eine einzige Portion eines Pulvers aus diesen Blättern enthält fast 50 verschiedene Antioxidantien und 90 unterschiedliche Nährstoffe. Keine Überraschung also, dass zahlreiche Studien den langfristigen Verzehr von Moringa-Blättern mit der erfolgreichen Behandlung zahlloser Erkrankungen wie Osteoporose, Makuladegeneration, Bluthochdruck und sogar Krebs in Verbindung bringen.

 mehr …
Hier geht es zu weiteren aktuellen Artikeln unserer Autoren ... mehr

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.