Wednesday, 23. April 2014

Unruhen in Europa – Ihr persönlicher Vorsorgeplan

Janne Jörg Kipp


Europa steht vor gewaltigen und gewaltsamen Umbrüchen. Wer genau hinsieht, entdeckt, dass die Ukraine nur der kleine Tropfen ist, der das Fass zum Überlaufen bringen könnte. Genauso gut könnte die anstehende Zahlungsunfähigkeit in Portugal, Spanien oder Italien zu massiven Unruhen führen. Die Regierungselite hat es verstanden, das Thema aus den Medien zu nehmen. Die vielleicht letzte Chance für private Haushalte, dem Chaos in Europa den eigenen Vorsorgeplan entgegenzusetzen.

 mehr …

Klimawissenschaftler bezeichnet neuen Bericht des Weltklimarates als »Schwachsinn«

Jerome Corsi

Der prominente amerikanische Umweltschützer Leslie Woodcock, Professor emeritus für Chemische Thermodynamik an der Fakultät für chemische Ingenieurwissenschaften und analytische Wissenschaft an der Universität Manchester macht aus seiner Verachtung für den dritten Teil des »5. IPPC-Sachstandsberichts« auch öffentlich keinen Hehl. In dem IPCC-Bericht heißt es, ein weiter anhaltender Anstieg des Kohlendioxids in der Atmosphäre gefährde das Überleben der Menschheit.

 mehr …

Tickende Zeitbomben: Die kriminellen Geschäfte der SPD

Christine Rütlisberger

In Nordrhein-Westfalen wird einer der größten Skandale der SPD  unter den Teppich gekehrt. Sie hatte früher zugestimmt, dass Giftmüll in stillgelegten Bergwerksstollen eingelagert wurde. Dabei ging es um sehr viel Geld.

 mehr …

Durchgesickerter Inspektorenbericht belegt: Englische Schulen diskriminieren Nichtmuslime

Redaktion

In einem Bericht der Schulinspektion, der der englischen Tageszeitung The Telegraph zugespielt wurde, heißt es, in der englischen Stadt Birmingham würden nichtmuslimische Schülerinnen und Schüler diskriminiert, teilweise eine Trennung der Kinder und Jugendlichen nach Geschlechtern erzwungen und Vertreter extremistischer Richtungen des Islam eingeladen, um islamische Werte unter den Kindern zu verbreiten.

 mehr …

Warnzeichen eines Zinkmangels – und welche Nahrungsmittel ihn verhüten

Reuben Chow

Heilen Wunden bei Ihnen nur langsam? Ist Ihr Immunsystem geschwächt? Fangen Sie sich häufiger eine Erkältung oder Grippe ein? Sind Sie auch anfälliger für andere Infektionen? Ist Ihre sexuelle Gesundheit gestört? Und sind Geruchs- und Geschmackssinn ein wenig beeinträchtigt? Wenn ja, dann könnte ein Zinkmangel die Ursache sein.

 mehr …

Immobilien-Crash 2.0

Michael Grandt

Toxische Mieteinnahmen-Verbriefungen bedrohen den US-Immobilienmarkt. Die Blase droht zu platzen.

 mehr …

Heiße Debatten: 1240 Forscher protestieren dagegen, dass Séralinis GVO-Studie totgeschwiegen wird, und fordern Wiederveröffentlichung

Christina Sarich

Eine Studie über die Schädlichkeit von genmanipuliertem Mais und dem Pflanzenschutzmittel Roundup muss wiederveröffentlicht werden. Das fordern über 1240 Forscher in einer Petition. Die Studie war zunächst vom Fachmagazin Food and Chemical Toxicology (FCT) veröffentlicht und später zurückgezogen worden. Der Aufstand der Wissenschaftler ist ein massiver Rückschlag für eine Branche, die qualifizierte Forscher daran hindern will, die Wahrheit über gentechnisch veränderte Organismen (GVO) zu veröffentlichen.

 mehr …

China rüstet sich mit neuer Kampftruppe gegen Bedrohung aus dem All

Redaktion

China arbeitet an einer Stärkung seiner Kampffähigkeiten. Chinesische Medien berichten, weil andere Nationen an Waffensystemen für den Weltraum arbeiten, entwickle China eine neue Kampfgruppe, bei der Luftwaffe und Raumfahrt enger verzahnt werden.

 mehr …

Umweltverschmutzung in Asien verursacht mehr Stürme auf der Nordhalbkugel – Studie

Redaktion

Die wachsende Umweltverschmutzung in Asien verstärkt die Intensität der Stürme über dem Pazifischen Ozean. Das zeigt eine neue Studie. Wenn man nicht handelt, könnten die Veränderungen weltweit drastische Folgen nach sich ziehen, warnen die Wissenschaftler. Die Studie, die in der amerikanischen Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, belegt eine Verbindung zwischen der steigenden Umweltverschmutzung in Asien und Veränderungen an den Wettersystemen im Pazifik.

 mehr …

Indien erkennt Transsexuelle als »drittes Geschlecht« an

Redaktion

Nachdem sie lange diskriminiert wurden, gelten Transsexuelle in Indien künftig als drittes Geschlecht. Das urteilte Indiens Oberster Gerichtshof am Dienstag. Hunderttausenden von Eunuchen und Transsexuellen werden damit die gleichen Rechte gewährt wie den Männern und Frauen des Landes.

 mehr …

Gold, Wladimir Putin und die Ukraine

Dr. Bernd Heim

Der nächste größere Krieg droht. Autoren wie F. William Engdahl sehen geostrategische Interessen in der Ukraine. Russland und die USA stehen einander gegenüber. Wenn wir schon den Krieg nicht verhindern können – ist Gold dann der sichere Währungshafen?

 mehr …

Noah bewirbt die Ansicht der luziferischen Gnosis, dass der Schöpfer unserer Welt böse ist

Michael Snyder

In dem neuen Hollywood-Blockbuster Noah wird der Schöpfer als böser, gemeingefährlicher Irrer dargestellt, der die Menschheit abgrundtief hasst. Die Schlange dagegen ist im Besitz des Geheimnisses, das der Menschheit den »göttlichen Funken« zurückgeben kann. Die meisten Christen – selbst diejenigen, die schlechte Kritiken über den Film schrieben – haben leider völlig die Aspekte der luziferischen Gnosis übersehen, die ganz offen in diesem Film propagiert werden.

 mehr …

Pharmafirmen zahlten letztes Jahr 64 Millionen Dollar Schmiergelder an britische Ärzte

Mike Adams

Neue Zahlen werfen erneut ein Schlaglicht auf das beinahe inzestuöse Verhältnis zwischen Big Pharma und der Medizinindustrie: Britische Ärzte erhielten im letzten Jahr 64 Millionen Dollar an Schmiergeldern, 2012 war es sogar noch etwas mehr gewesen.

 mehr …

Die Blutmond-Finsternis lässt viele Menschen an eine Endzeit-Prophezeiung denken; ist etwas Wahres daran?

Mike Adams

Der amerikanische Fernsehprediger John Hagee von der Cornerstone Church in San Antonio, Texas, warnt vor den vier »Blutmond«-Finsternissen, die in diesen Tagen beginnen. Drei weitere Blutmond-Finsternisse werden von Nordamerika aus in den nächsten Monaten zu beobachten sein – eine seltene Anordnung, die viele Astronomen in Begeisterung versetzt.

 mehr …

Dollar verliert rapide den Status als Weltreservewährung

F. William Engdahl

Mit der törichten Entscheidung, wegen der Annektierung der Krim Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verhängen, hat Washington Moskau zu der Reaktion gezwungen, Gazprom-Papiere nicht nur auf dem Dollar-Markt, sondern auch auf dem schnell wachsenden Yuan-Markt zu verkaufen. Die USA haben sich selbst in den Fuß geschossen.

 mehr …
Hier geht es zu weiteren aktuellen Artikeln unserer Autoren ... mehr

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.