Saturday, 28. February 2015

Krise der Mainstream-Medien: Sueddeutsche.de verliert 1,64 Millionen Leser

Peter Harth


Die Nachrichten-Websites der Mainstream-Medien rutschen immer tiefer in die Krise. Besonders hart trifft es Sueddeutsche.de (-22,1 Prozent) – weil sie ihre Online-Reichweite nicht mehr frisieren darf. Aber auch Focus Online (-8,6 Prozent), N24.de (-14,7 Prozent) oder n-tv.de (-8,5 Prozent) leiden unter starkem Besucherschwund. Davon unbeeindruckt sind die Alternativ-Medien.

 mehr …

Impfstoffe: Warum schwindelt die Forschung?

S. D. Wells

Bei Bio-Lebensmitteln gibt es keine »Whistleblower«, die plötzlich »beichten«, dass organisches Essen gesund sei, sei gelogen und alle Untersuchungsergebnisse über Gesundheit und Sicherheit seien von führenden Wissenschaftlern gefälscht worden. Das hat es nicht gegeben und wird es auch in Zukunft nicht geben. Warum? Weil Ernährung wirkt und chemische Medikamente, relativ gesehen, nicht.

 mehr …

Überwachungsstaat: Telefone als Einfallstor

Michael Brückner

Millionen Deutsche sollen künftig dazu gezwungen werden, nur noch über das Internet zu telefonieren. Der einzige Grund dafür: Diese Telefonate kann jeder abhören, der über eine entsprechende Software verfügt. Sicherheitsstandards werden auf niedrigem Niveau gehalten. Dafür sorgen schon die Geheimdienste, die bei den Telekomunternehmen mit am Tisch sitzen.

 mehr …

Bei Angriff auf Iran: Saudischer Luftkorridor für Israel

Redaktion

Berichten zufolge hat Saudi-Arabien Israel im Falle eines Angriffs auf den Iran die Nutzung seines Luftraums zugesagt. Im Gegenzug erwartet das Land, dass Israel seinerseits in den Verhandlungen mit den Palästinensern »einige Zugeständnisse« macht, berichtete der israelische Fernsehsender Channel 2 unter Berufung auf einen nicht genannten europäischen Regierungsvertreter.

 mehr …

Hintergrund: Athen droht mit »Flüchtlingsschwemme«

Udo Ulfkotte

Die griechische Regierung arbeitete im Hintergrund mit allen Tricks, als es jetzt darum ging, wieder einmal Geld von den europäischen Steuerzahlern einzufordern. Denn da gab es eine brutale Androhung, die unsere Politiker aufhorchen ließ.

 mehr …

Griechenland: Bundestag stimmt mit Riesen-Mehrheit für Verlängerung

Markus Gärtner

Der Bundestag hat mit der größten Mehrheit, die es je für derartige Hilfsmaßnahmen gab, die Ausdehnung des laufenden Hilfsprogramms für Griechenland abgesegnet. Die Zahl der Abweichler in der Union ist nicht ins Gewicht gefallen. Satte 92 Prozent der Abgeordneten, die sich an der Abstimmung beteiligten, stimmten dafür. »Es geht nicht um neue Milliarden«, hatte Finanzminister Schäuble zuvor zu Protokoll gegeben, es gehe um zusätzliche Zeit.

 mehr …

FBI: »IS« ist schon in allen US-Bundesstaaten aktiv

Kurt Nimmo

Wie von Infowars bereits berichtet, wurden alle die Männer, die in letzter Zeit verhaftet wurden, weil sie angeblich eine Gefahr für Obama darstellten, vom FBI umsorgt und geführt. Dies gilt gegenwärtig gleichermaßen für praktisch alle Fälle angeblicher Terroristen, die die Regierung hochspielt, um damit einen politischen Effekt zu erzielen.

 mehr …

Türkischer Bandenkrieg in Mannheim: Medien verschweigen Migrationshintergrund der Beteiligten

Torben Grombery

Im Rahmen einer brutalen Auseinandersetzung unter mehrheitlich türkischstämmigen Migranten am Mittwochabend in Mannheim sind mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Der Mainstream berichtet von einer Auseinandersetzung unter jungen Männern.

 mehr …

Gates und Obama teilen ein dunkles Geheimnis

F. William Engdahl

2014 gab es den Schwindel um Ebola in Westafrika, bei dem Barack Obama, der erste farbige Afroamerikaner im Amt des US-Präsidenten, im September den »Krieg gegen Ebola« erklärte. 3000 amerikanische Soldaten wurden in die Region entsandt, obwohl Berichten zufolge keiner von ihnen Erfahrung im Gesundheitsdienst hatte, und obwohl nie ein rigoroser Labor-Beweis vorgelegt wurde, dass überhaupt irgendjemand an etwas gestorben war, das »Ebola-Virus« genannt wurde. Liberia gehört zu den ärmsten Ländern in einer der am stärksten krisengeschüttelten Regionen der Welt.

 mehr …

Vorbereitung auf den Notfall – ein paar ganz einfache Schritte

J. D. Heyes

Sie achten in letzter Zeit genauer auf die Nachrichten, verfolgen die Ereignisse in der Welt und beobachten wie Millionen andere, dass sich am Horizont Sturmwolken einer geopolitischen Auseinandersetzung zusammenballen. Aber was können Sie dagegen tun?

 mehr …

Immer neue Kriege: Die Militärbasen der USA

Markus Gärtner

Die Vereinigten Staaten führen immer mehr Kriege, von denen keiner genau weiß, was sie kosten. Sicher ist nur, dass diese Kriege auf Pump finanziert werden. Ewig kann das nicht gut gehen.

 mehr …

Wo die Welt noch eine Scheibe ist: Junges Planetensystem in neuem Licht

Andreas von Rétyi

Das legendäre Hubble-Weltraumteleskop hat die bislang beste Aufnahme der beeindruckenden Scheibenstruktur um den rund 63 Lichtjahre entfernten Stern Beta Pictoris geliefert. Aktuelle Beobachtungen enthüllen nicht nur die Existenz eines Riesenplaneten dort, sondern auch dramatische Vorgänge kosmischer Kollisionen. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass Materie von Beta Pictoris in unser Sonnensystem vordringt.

 mehr …
Hier geht es zu weiteren aktuellen Artikeln unserer Autoren ... mehr

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.