Tuesday, 28. April 2015

Kultur-Krieg auf Budapester Bühne: Wiener Burgtheater hetzt gegen Orbán

Peter Harth


Ein deutscher Theaterschauspieler löst beim Gastspiel des Wiener Burgtheaters in Budapest einen Eklat aus. Martin Reinke liest ein Pamphlet gegen Orbáns Politik vor, das Publikum ist aufgebracht. Der ungarische Theaterdirektor startet sofort einen Gegenprotest. Dabei haben die Wiener Theater-Krieger gezielt auf diese Eskalation hingearbeitet. Die Retourkutsche für eine vorangegangene Schmach? Der Kultur-Krieg zwischen den beiden Staatstheatern wird nämlich schon länger geführt – genährt aus einer Anti-Ungarn-Politik der EU.

 mehr …

Das große Schweigen: Wenn Deutsche abgeschoben werden

Markus Gärtner

Das Wort Abschiebung verbinden wir nur mit Ausländern, welche Deutschland verlassen müssen. Darüber berichten alle Medien. Stillschweigen herrscht merkwürdigerweise, wenn Deutsche abgeschoben werden.

 mehr …

Baltimore – Die Lunte brennt am Pulverfass Amerika

Markus Gärtner

Brennende Gebäude, lodernde Polizeiautos, geplünderte Geschäfte, Pflastersteine auf Polizisten. In Baltimore herrscht nach der vergangenen Nacht Ausnahmezustand. Die Angst geht um, dass auch in anderen Städten der USA bald solche Unruhen ausbrechen. Die Furcht ist berechtigt. Und die Gefahr wird gezielt geschürt.

 mehr …

Gierig auf Migranten: Die politischen Schlepperbanden von Pro Asyl & Co.

Gerhard Wisnewski

Alle reden von den bösen »Schlepperbanden«: Damit sind jene Kriminellen gemeint, die Flüchtlinge aus Afrika gegen bares Geld auf klapprige Kähne verladen und auf die oft tödliche Reise über das Mittelmeer schicken. Von den politischen und medialen Schlepperbanden mitten in Europa redet dagegen niemand: nämlich von den Parteien, Organisationen und Medien, die den Flüchtlingen hierzulande politisch und psychologisch den Weg ebnen und so erst zu ihrer riskanten Flucht beitragen. Der Migrationskrieg gegen Deutschland und Europa wäre ohne diese Organisationen nicht möglich.

 mehr …

Pharmaindustrie intern: Impfungen verursachen Autismus

Jennifer Lilley

Inmitten der erhitzten Debatte, ob Impfstoffe tatsächlich Autismus auslösen, ist jetzt ein vertrauliches Dokument aufgetaucht, in dem bestätigt wird, wovon viele Leser aufgrund wissenschaftlicher Untersuchungen schon lange überzeugt sind: Jawohl, Impfstoffe verursachen Autismus.

 mehr …

Eridanus-Supervoid: Mysteriöse Anomalie im Kosmos

Andreas von Rétyi

Astronomen sind auf die bislang größte bekannte Struktur im Universum gestoßen, einen gigantischen »Leerraum« von rund 1,4 Milliarden Lichtjahren Ausdehnung. Zwar gibt es andere kosmische Regionen verminderter Materiedichte, doch keine davon besitzt auch nur annähernd diese Größe. Was stimmt hier nicht?

 mehr …

Gold-Besitzer jubeln: Danke Draghi!

Janne Jörg Kipp

Schon seit Wochen warten private wie institutionelle Investoren auf das Ende der Schwankungen bei Gold. Aktuell kämpft das gelbe Edelmetall wieder mit 1200 Dollar/Unze. Ein Alarmzeichen? Mitnichten. Als Gold-Investor im Euroraum können Sie sich freuen.

 mehr …

»Bild-Zeitung wurde von der CIA gegründet«

Daniel Prinz

Das ist eine Aussage, die fast einem Donnerhall gleichkommt. Dr. Andreas von Bülow dürfte vielen Lesern noch als ehemaliger Bundesminister für Forschung und Technologie (SPD) bekannt sein. Vor knapp zwei Jahren ließ von Bülow auf dem Alpenparlament-Kongress die Katze aus dem Sack, als er das aussprach, was viele aufgeweckte Menschen in diesem Land schon immer vermutet haben, wonach die Bild-Zeitung damals vom amerikanischen Geheimdienst CIA mit sieben Mio. US-Dollar gegründet wurde. Das Interview fand bisher zu wenig Beachtung, besitzen die Aussagen darin doch eine immense Sprengkraft!

 mehr …

Schlachtfest im Universum der Zins-Zombies

Markus Gärtner

Die Sparer müssen sich warm anziehen. Die nächsten Grausamkeiten der entfesselten Notenbanken zeichnen sich ab. Seit September hat das Volumen der europäischen Anleihen mit negativer Verzinsung um 200 Prozent zugenommen. Es hat sich auf 2,8 Billionen Euro verdreifacht und damit die wirtschaftliche Jahresleistung von Frankreich erreicht.

 mehr …

Leserumfrage: Profitiert Deutschland vom Euro?

Redaktion

Angesichts der anhaltenden Krise der EU-Gemeinschaftswährung Euro fühlen sich viele Bürger in ihrem anfänglichen Unbehagen gegenüber der Einheitswährung bestätigt. Es, so wird geraunt, habe schon seinen Grund, warum die Deutschen nie über die Aufgabe der über Jahrzehnte bewährten Deutschen Mark abstimmen durften.

 mehr …

Kolonialgebiet

Willy Wimmer

Sollten die neuen Erkenntnisse, die in der Presse genüsslich über die verfilzte Zusammenarbeit zwischen dem BND und den amerikanischen Nachrichtendiensten zur intensiven Ausspähung der europäischen und deutschen Industrie ausgebreitet werden, nur im Ansatz zutreffend sein, dann sollte die Frau Bundeskanzlerin Konsequenzen ziehen.

 mehr …

Medizin: Mann fährt mit Kunststoffherz Fahrrad

Edgar Gärtner

In Frankreich gibt es erfolgversprechende Erprobungen von Kunstherzen an Menschen. Das größte Problem ist deren Vergesslichkeit. Wechseln sie die Batterien nicht nach wenigen Stunden, dann sterben sie.

 mehr …

Schritt für Schritt – Ölziehen in der Praxis

Michael Ravensthorpe

Ölziehen ist eine uralte ayurvedische Heilmethode, bei dem Öl im Mund hin und herbewegt wird, um Giftstoffe aus dem Körper zu ziehen. Es wird zumeist zur Behandlung von Problemen im Mund, wie Zahnfleischentzündung und Plaque, oder bei schlechtem Atem empfohlen, tut aber auch dem ganzen Körper gut.

 mehr …

Viele Kommentare, viel Sachverstand, viel Wut: Die Überfremdungs-Kauders reizen das Volk zur Weißglut

Heinz-Wilhelm Bertram

Es ist Bonbon- und Luftballonverteilung beim Kindergeburtstag. Alle freuen sich. Nur Klein-Volker hockt betrübt in der Ecke: »Ich will keinen Luftballon! Ich will einen Flüchtling!« Die Mutti streicht ihm tröstend übers Haar: »Das hast du aber lieb gesagt, Volker!« Heute, da Volker Kauder groß und stark ist, kann er gar nicht genug Flüchtlinge bekommen. Kürzlich sagte der Fraktionschef der CDU/CSU: »Wir können in Deutschland noch deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen.«

 mehr …
Hier geht es zu weiteren aktuellen Artikeln unserer Autoren ... mehr

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.