Tuesday, 28. July 2015

Wie viel Vitamin D ist zu viel? Sie werden überrascht sein!

Dr. Joseph Mercola

Sogenannte Experten warnen vor zu viel Vitamin D, weil es nicht wie einige andere Vitamine mit dem Urin ausgeschieden wird. Vitamin D ist aber eine wichtige Hilfe zum vorbeugenden Schutz gegen eine ganze Reihe von Krankheiten, wie Krebs und Herzerkrankungen und Ihr Bedarf an Vitamin D ist vermutlich weit größer, als man Ihnen bisher erzählt hat.

 mehr …

Wie man das »Männer-Hormon« DHT auf natürliche Weise erhöht

Jonathan Benson

Es ist das Hormon, das den Mann zum Mann macht – das DHT oder Dihydrotestosteron, das als stärkstes männliches Sexualhormon über ein gesundes Testosteron-Gleichgewicht entscheidet. Bei Männern in der modernen westlichen Welt kann der DHT-Wert durch die feminisierende Wirkung von Medikamenten, Plastik-Chemikalien wie Bisphenol A (BPA), Unkrautvernichtungsmittel wie Roundup von Monsanto (Glyphosat) und vielen anderen chemischen Umweltgiften zu niedrig sein.

 mehr …

Würden Sie Ihrer Familie Formaldehyd vorsetzen?

F. William Engdahl

Selbstverständlich würde nur eine schwer gestörte Mutter jemals wissentlich ihrer Familie Formaldehyd zu essen geben. Aber genau das tun Millionen Mütter unwissentlich, jeden Tag. Eine brillante von Experten begutachtete Studie, die in der Zeitschrift Agricultural Sciences erschienen ist, belegt, dass der Verzehr von Gensoja beim Menschen zur Ansammlung von Formaldehyd im Körper führt und gleichzeitig die Bildung eines wichtigen Antioxidans‘ reduziert, das zur Zellentgiftung gebraucht wird. Für Mensch und Tier kommt Gensoja einem Giftcocktail gleich.

 mehr …

Wie Eier im Salat zur Krebsprävention beitragen

Jennifer Lilley

Eiern, die in der Welt der Gesundheit mal gefeiert, mal verschrien sind (erst heißt es, sie trügen zu hohen Cholesterinwerten bei, dann wieder, sie seien gesund und unbedenklich), wird jetzt erneut großer Nutzen zugeschrieben. Laut einer Studie von Wissenschaftlern der Purdue University empfiehlt es sich besonders, sie an Salate aus rohem Gemüse zu geben.

 mehr …

Der beste Weg zu gesundem Stuhlgang

Dr. David Jockers

Die Vorstellung, dass es möglich ist, regelmäßig gesunden Stuhlgang zu haben, lässt Sie vielleicht verlegen kichern, aber es ist wichtig, nicht nur für einen gesunden Magen-Darm-Trakt, sondern auch für optimale Gesundheit und Vitalität. Wenn Sie sich mehr Energie und Zufriedenheit wünschen, sollte es Ihnen nicht peinlich sein, sich um einen besseren Stuhlgang zu kümmern.

 mehr …

Heilpflanzen und Diät gegen Candida und andere Hefe- oder Pilzinfektionen

Joel Edwards

Diät ist das Wichtigste. Ohne eine Ernährungsumstellung können alle Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente der Welt den Körper nicht von Candida befreien. Das richtige Essen ist die beste Medizin, es bremst die Candida-Überwucherung und unterstützt das Wachstum nützlicher Bakterien.

 mehr …

Kokosöl für die Hautpflege, als Medizin und im Haushalt

Kali Sinclair

Man hat uns weisgemacht, gesättigte Fette seien ungesund, weil sie die Arterien verstopften. Das war ein Märchen, wie neue Studien belegen; Kokosöl ist sogar sehr gesund. Eigentlich hätte uns das der gesunde Menschenverstand schon längst sagen sollen, denn in Regionen, in denen viel Kokosnuss gegessen wird, leben einige der gesündesten Völker dieser Welt.

 mehr …

Essen für einen gesunden Testosteronspiegel

Sandeep Godiyal

Genauso wie der Östrogen- und Progesteron-Wert für Frauen, ist der Testosteronwert für die Männer wichtig. Ab 50 kann der Spiegel allmählich sinken. Und zwar so langsam, dass ein Mann es erst merkt, wenn er schon sehr niedrig ist.

 mehr …

Tomaten: unerlässlicher Teil einer gesunden Ernährung

Raw Michelle

Wenn Sie gern Tomaten essen, egal, ob kleingeschnitten als Salat, als ganze Frucht oder zu einer Sauce verarbeitet, können Sie sicher sein, dass Sie damit nicht nur Ihren Geschmacksnerven, sondern auch Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun. Studien zeigen, dass Tomaten die Bildung freier Radikale hemmen (die bekanntermaßen Krebs verursachen) und die Wahrscheinlichkeit von Prostata- und Darmkrebs mindern, ja sogar den Blutdruck senken.(1)

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.