Sunday, 26. June 2016

Vital mit Chia von Janie Hoffman

Redaktion

Jahrhundertelang wurden Chia-Samen von den Maya und den Azteken wegen ihrer erstaunlichen Eigenschaften als Energielieferant und ihrer natürlichen Heilkräfte geradezu verehrt.

 mehr …

Zu wenig Magnesium in der Ernährung kann drastische Folgen haben

Sarah Landers

Magnesium ist ein wichtiges Mineral, das unbedingt in Ihren Ernährungsplan gehört – und doch hört man nicht eben oft davon. Vermutlich wissen Sie, wie bedeutsam Kalzium oder Eisen für Ihre Gesundheit sind, haben aber keine Ahnung, dass der richtige Magnesiumspiegel eine entscheidende Rolle für die Gehirn-, Herz- und Muskelfunktion spielt.

 mehr …

Eine neue Hochfrequenzstudie bekräftigt die Bedenken hinsichtlich der Handystrahlung

Dr. Joseph Mercola

72 Prozent der von der Industrie finanzierten Studien konnten keine biologischen Auswirkungen des Gebrauchs dieser Gerätschaften – die für viele schier »lebensnotwendig« sind – finden. Aber 67 Prozent der unabhängigen, nicht von der Industrie finanzierten Studien erbrachten sehr wohl negative Effekte. Wer trägt das größte Risiko? Und was kann man tun, um sich selbst und seine Kinder zu schützen?

 mehr …

Zehn gute Gründe, um jeden Morgen Zitronenwasser zu trinken

Amy Goodrich

Prominente wie Gwyneth Paltrow, Jennifer Aniston und Beyoncé schwören darauf, mit lauwarmem Zitronenwasser in den Tag zu starten. In den letzten Jahren hat sich Zitronenwasser zum angesagten Gesundheitsgetränk entwickelt, das perfekt zwischen die morgendliche Meditationssitzung und einen grünen Smoothie zum Frühstück passt.

 mehr …

Ein neuer Schlag für die Pharmaindustrie: Studie widerlegt den Mythos um hohe Cholesterinwerte – Statine sind völlig nutzlos

Julie Wilson

Die großen Pharmakonzerne durchleben gerade schwere Wochen: Gleich drei große Studien widerlegen die Effektivität ihrer profitabelsten Präparate. Letzte Woche räumte eine riesige in The Lancet veröffentlichte Studie ein, dass die Risiken von Antidepressiva für Kinder und Jugendliche den Nutzen bei Weitem übertreffen, da sie sehr häufig suizidales Verhalten verstärken. Von den 14 getesteten Antidepressiva konnte nur eines Depressionen besser mildern als Placebos.

 mehr …

Der Süßstoff Aspartam ist eigentlich ein Betäubungsmittel

J. D. Heyes

Vielleicht denken Sie jetzt: »Hab ich da richtig gelesen?« oder »Stimmt diese Headline?« Die Antwort auf beide Fragen ist: Ja! Der künstliche Süßstoff Aspartam ist in der Tat ein Betäubungsmittel, das in den USA unter die Klassifizierung »Schedule II« fällt, weil das enthaltene Methanol im Gehirn zu einem Dopaminlevel führen kann, der abhängig macht. Methanol (Holzalkohol) wird als starkes Stoffwechselgift eingestuft.

 mehr …

Schellack und Erdöl in Lebensmitteln? Was essen wir bei »glänzendem Obst und Gemüse« alles mit?

S. D. Wells

In den USA sieht man in der Obstabteilung der Supermärkte immer öfter ein Schild mit der Aufschrift »Dieses Obst und Gemüse wurde mit von der FDA (Behörde für Lebens- und Arzneimittel) zugelassenem lebensmitteltauglichem Pflanzen-, Erdöl- oder Bienenwachs oder auf Schellack basierendem Wachs oder Harz überzogen, um die Frische zu erhalten«. Zu den zellophanverpackten »frischen« Früchten, die wie ein neues Surfbrett mit Schellack und Harz überzogen sind, gehören Äpfel, Avocados, Orangen, Pastinaken, Ananas, Kürbis, Tomaten und Rüben.

 mehr …

Warum es für die optimale Gesundheit so wichtig ist, den Eisenspiegel checken zu lassen

Dr. Joseph Mercola

Dieses Gesundheitsproblem ist weit verbreitet, aber nur wenige Ärzte erkennen seine Gefahr. Wird es jedoch nicht behandelt, kann es zu Organschäden und sogar zu Krebs, Herzerkrankungen und schließlich zum Tod führen. Fallen Sie ihm nicht zum Opfer wie Gerry Koenig: Bei ihm blieb es unerkannt und verursachte derart irreversible Schäden, dass eine Lebertransplantation nötig wurde.

 mehr …

Alzheimer: Könnten lange zurückliegende Infektionen der Auslöser sein?

Dr. Joseph Mercola

Häufig ist zu vernehmen, dass die Alzheimer-Krankheit die Folge einer Anhäufung von beta-amyloiden Plaques im Gehirn sei. Solche Plaques können sich bei jedem Menschen im Lauf des Lebens bilden, bei Alzheimer-Patienten sind sie jedoch weit häufiger festzustellen.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Der große Gesundheits-KONZ

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gelenkschmerzen

Mind over Medicine

Wissenschaftliche Beweise für die Selbstheilungskraft

Warum Gedanken oft stärker sind als Medizin: Die einen glauben daran und feiern Erfolge, andere sind skeptisch und fordern Beweise. Lissa Rankin, Ärztin und Bestsellerautorin, schafft es, Schulmedizin und das Phänomen der Selbstheilung endlich unter einen Hut zu bringen! Tausende von Studien belegen mittlerweile, dass der oft diskutierte Placebo-Effekt eine lange unterschätzte Macht hat, die wir zielstrebig für Genesung und Prävention nutzen können

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Gesunde Prostata – sexuelle Spannkraft

Möhrensuppe statt Kortison