Thursday, 3. September 2015

Fettes Essen verkürzt nicht das Leben

Edgar Gärtner

Über Jahrzehnte hin wurde vor dem Verzehr von Fett gewarnt. Nun müssen wir wieder umdenken. Denn Fettkonsum führt nicht zu jenen Erkrankungen, die man damit bislang verbunden hat.

 mehr …

Dinge in der Zahnpasta, die uns krank machen

Michael Edwards

Herkömmliche Zahnpasta ist bis oben hin voll mit Giftstoffen. Die Zähne sehen gut aus und fühlen sich sauber an, aber hinter der schönen Fassade wird der Zahnschmelz zersetzt und das Zahnfleisch angegriffen.

 mehr …

Magnesiumöl – die effektivste Form, Ihrem Körper Magnesium zuzuführen

Redaktion

Magnesium gilt zu Recht als einer der wichtigsten Stoffe in unserem Körper. Das Mineral ist an verschiedenen essentiellen Vorgängen in unserem Organismus beteiligt. Stimmt unser Magnesiumspiegel, sind wir in aller Regel gesund, vital und voller Energie. Ist der Spiegel jedoch zu niedrig, öffnet dies Beschwerden und Krankheiten Tür und Tor. Und genau da liegt das Problem: Millionen Menschen haben einen zu niedrigen Magnesiumspiegel. Doch die meisten wissen nichts davon. Und sie ahnen nicht, dass das Defizit die Ursache ihrer Leiden sein kann.

 mehr …

Vitamine, die das Hautkrebsrisiko senken

Dr. Sofiya

Hautkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten, in den USA und international. Einige Formen sind gut behandelbar mit guter Prognose, andere, wie das Melanom, können tödlich enden, weil sie sich sehr leicht auf andere Körperteile ausdehnen.

 mehr …

Frühe Warnzeichen eines drohenden Herzinfarkts, die Sie nicht ignorieren sollten

Sandeep Godiyal

Auch wer gesundheitsbewusst lebt und fit ist, fürchtet sich vor einem möglichen Herzinfarkt. Herz-Kreislauf-Erkrankungen stellen insgesamt ein großes Problem dar: in Amerika und anderen Industrieländern sind sie die Todesursache Nummer eins. Es gibt viele Risikofaktoren, darunter Ernährung, Bewegungsmangel, Familiengeschichte, Übergewicht und Stress.

 mehr …

Gefährliches aus der Gentechnik: Vergiftung schon im Mutterleib

Andreas von Rétyi

Die Skrupellosigkeit, mit der Konzerne hochgefährliche Produkte in die Nahrungskette entlassen, kennt keine Grenzen. Obwohl eine kanadische Klinik bereits vor Jahren feststellte, dass ein Insektizid bei 93 Prozent aller getesteten schwangeren Frauen sowie bei 80 Prozent ihrer noch ungeborenen Kinder nachzuweisen war, unternahmen weder Behörden noch Forschung etwas, um diese untragbare Situation zu ändern. Auch hierzulande bleiben ungeklärte Fragen.

 mehr …

Kühlende Nahrungsmittel für Schwangere

Kristina Martin

Was kann man als Schwangere in einem scheinbar endlosen, überdurchschnittlich heißen Sommer tun? Einige Nahrungsmittel verschaffen Kühlung, sind aber auch sonst für Schwangere sehr günstig. Hier sind ein paar Beispiele für gesunde Snacks in den letzten (möglicherweise heißesten) Sommermonaten. Übrigens brauchen Sie nicht unbedingt schwanger oder Frau zu sein, um davon zu profitieren!

 mehr …

Fördert Kuhmilch Brustkrebs?

Edgar Gärtner

Der international bekannteste deutsche Krebsforscher warnt vor Kuhmilch und Milchprodukten. Der Milchindustrie gefällt das gar nicht.

 mehr …

Vitamin C gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Ethan A. Huff

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die Todesursache Nummer eins, aber sie haben in Vitamin C einen mächtigen Feind. Das ergab eine neue Studie aus Dänemark. Forscher an der Universität Kopenhagen und am Herlev Gentofte Hospital beobachteten, dass das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankung und frühem Tod sinkt, wenn der Vitamin-C-Spiegel im Blut erhöht wird.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.