Thursday, 24. April 2014
08.11.2012
 

Wissenschaftlich erwiesen: Diese fünf Superfoods hemmen die Ausbreitung von Brustkrebs

Ethan A. Huff

Krebsprävention ist ein wichtiges Thema, mit dem sich jeder von uns beschäftigen sollte, auch wenn in den Mainstreammedien nur wenig Sinnvolles darüber berichtet wird. Wir alle sind schließlich von gentechnisch veränderten Organismen (GVO), Umweltgiften und anderen Stoffen umgeben, die mit der rapiden Zunahme der tödlichen Krankheit in Verbindung gebracht werden. Ein Weg, eine Krebserkrankung zu verhindern, besteht darin, den Körper durch eine Ernährung zu stärken, die reichlich krebsbekämpfende »Superfoods« enthält.

Untersuchungen am Krebszentrum City of Hope in der Nähe von Los Angeles haben ergeben, dass fünf Superfoods nachweisbare krebsbekämpfende Wirkung entfalten. Und das Beste daran ist: Die meisten davon sind das ganze Jahr über in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich.

 

1. Champignons. Wissenschaftler bei City of Hope gehörten zu den ersten, die auf die krebshemmenden Eigenschaften von Champignons hingewiesen haben. Sie hatten entdeckt, dass weiße Zuchtchampignons das Wachstum von Brustkrebstumoren dadurch verlangsamen, dass sie

das Enzym Aromatase hemmen, das an der Östrogenbildung im Körper beteiligt ist. Da Aromatase die Bildung von Brustkrebstumoren anregt, kann der Verzehr von Champignons helfen zu verhindern, dass diese Krebszellen wachsen und sich ausbreiten.

 

 

Eine ähnlich positive Wirkung beobachteten Forscher bei Männern und Prostatakrebs. Wie sich zeigte, senkte Champignonextrakt den Spiegel des prostataspezifischen Antigens (PSA), eines Hormons, das mit der Entwicklung der Krankheit in Verbindung steht. Darüber hinaus wurden auch die natürlichen Abwehrkräfte gegen Lungenkrebs und andere Krebsformen gestärkt.

 

2. Blaubeeren. Viele Studien haben bestätigt, dass Blaubeeren nicht nur das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen verhindern, sondern das Überleben der Zellen insgesamt. Substanzen aus der Blaubeere ließen bestehende Tumoren schrumpfen und blockierten die Ausbreitung von triple-negativem Brustkrebs.

 

3. Granatäpfel. Dieses einzigartige Superfood enthält sechs Substanzen, die, wie auch die Champignons, die Aromatase hemmen, die bei rund 70 Prozent aller Brustkrebserkrankungen für Wachstum und Ausbreitung des Tumors nötig ist. Doch zusätzlich zur Prävention und Bekämpfung von Brustkrebs haben sich Granatäpfel auch als wirksam gegen andere Krebsformen erwiesen, beispielsweise gegen Darmkrebs.

 

Zu den spezifisch krebshemmenden Substanzen in Granatäpfeln gehören Urolithin A (UA), methyliertes UA, acetyliertes UB, methyliertes UB und UB-Sulfat – alles natürlich auftretende sekundäre Pflanzenstoffe, die verschiedene für das Tumorwachstum erforderliche östrogenbildende Prozesse hemmen.

 

4. Zimt. Schon lange als Gewürz und auch als Medizin im Gebrauch, zeigt Zimt auch kräftige krebshemmende Eigenschaften, denn er blockiert ein Protein, das Tumoren brauchen, um die eigene Blutversorgung aufzubauen. Die Blockierung des Blutgefäßwachstums, der so genannten Angiogenese, verhindert, dass Tumoren wachsen und überleben.

 

5. Traubenkernextrakt. Er ist vielleicht etwas schwerer zu finden, denn die meisten der heute im Laden verkauften Weintrauben sind kernlos. Doch die Substanzen in den Traubenkernen lohnen den Aufwand, danach zu suchen, denn auch sie hemmen die Aromatase, und das wiederum blockiert die Entstehung von Brustkrebs. Außerdem hemmt Traubenkernextrakt die Wirkung eines anderen Proteins, das Wachstum und Ausbreitung von Krebszellen anregt.

 

»City of Hope deckt wichtige Verbindungen zwischen Ernährung und Krebsbekämpfung auf«, heißt es auf der Website der Gruppe über diese faszinierende Forschung. »Wir haben entdeckt, dass Champignons das Wachstum von Brustkrebs hemmen können und Blaubeeren die Ausbreitung von Krebs, während Traubenkernextrakt Tumorzellen aushungern kann.«

 

 

Quellen für diesen Beitrag waren u.a.:

 

CityofHope

NBCSanDiego

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

101 gute Gründe, Kokosnussöl als natürliches Heilmittel zu verwenden

JB Bardot

Die Kokosnuss ist ein unglaublich vielseitiges Superfood, in dem sich Nährstoffe und medizinischer Nutzen auf sehr schmackhafte Weise verbinden. Kokosnüsse sind vollkommen natürlich, überall erhältlich und preiswert, jeder Teil der Frucht kann genutzt werden.  mehr …

Kokosnussöl – Wissenswertes über dieses gesunde Geschenk der Natur

Aurora Geib

Kokosnussöl wird aus dem Fruchtfleisch der reifen Kokosnuss gewonnen, die in allen tropischen Ländern schon seit ewigen Zeiten zu den Grundnahrungsmitteln zählt.  mehr …

Bestandteile des Granatapfelsaftes verhindern Ausbreitung von Krebszellen

S. L. Baker

Die Metastasierung von Krebs gehört zu den gefürchtetsten Folgen dieser Erkrankung, denn es bedeutet, dass sich Krebszellen von dem Ursprungsort ihrer Entwicklung in andere Teile des Körpers ausbreiten. Wissenschaftler der Universität von Kalifornien in Riverside (UCR) berichteten nun von einem möglichen Durchbruch bei den Bemühungen, die  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

101 gute Gründe, Kokosnussöl als natürliches Heilmittel zu verwenden

JB Bardot

Die Kokosnuss ist ein unglaublich vielseitiges Superfood, in dem sich Nährstoffe und medizinischer Nutzen auf sehr schmackhafte Weise verbinden. Kokosnüsse sind vollkommen natürlich, überall erhältlich und preiswert, jeder Teil der Frucht kann genutzt werden.  mehr …

Bestandteile des Granatapfelsaftes verhindern Ausbreitung von Krebszellen

S. L. Baker

Die Metastasierung von Krebs gehört zu den gefürchtetsten Folgen dieser Erkrankung, denn es bedeutet, dass sich Krebszellen von dem Ursprungsort ihrer Entwicklung in andere Teile des Körpers ausbreiten. Wissenschaftler der Universität von Kalifornien in Riverside (UCR) berichteten nun von einem möglichen Durchbruch bei den Bemühungen, die  mehr …

Obamas Wiederwahl: Warum der Goldpreis demnächst steigen wird

Udo Ulfkotte

Für Goldanleger ist die Wiederwahl Obamas eine wirklich beruhigende Nachricht. Denn bei einer Wahl des Republikaners Mitt Romney wäre der Goldpreis garantiert gefallen. So aber wird er mittelfristig nur einen Weg kennen: nach oben.  mehr …

Kokosnussöl – Wissenswertes über dieses gesunde Geschenk der Natur

Aurora Geib

Kokosnussöl wird aus dem Fruchtfleisch der reifen Kokosnuss gewonnen, die in allen tropischen Ländern schon seit ewigen Zeiten zu den Grundnahrungsmitteln zählt.  mehr …

Schlechterungsanstalt: Das tödliche System hinter Gittern

Henning Lindhoff

In Deutschland werden Straftäter nicht resozialisiert. Vielmehr werden sie in unseren Gefängnissen zu Kriminellen erzogen.  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.