Saturday, 25. June 2016
23.07.2013
 
 

Moringa oleifera: Der Wunderbaum aus dem Himalaja

Michael Ravensthorpe

Moringa oleifera ist ein im nordindischen Himalaja beheimateter Baum. Hierzulande mag er noch nicht so gut bekannt sein, aber in vielen Teilen der Welt (besonders in Afrika und Südamerika) wird er wegen der Heilkraft seiner Blätter hoch geschätzt.

Tatsächlich sind die kleinen, hellgrünen Blätter des Moringa dermaßen reich an Nährstoffen, dass die Bewohner der Länder, in denen er angebaut wird, dem Baum die Ehrentitel »Der Baum der Unsterblichkeit« und »Der Wunderbaum« verliehen haben. Finden wir also heraus, ob diese Namen gerechtfertigt sind.

 

Moringa für die Gesundheit

 

Reich an Antioxidantien – Analysen haben ergeben, dass getrocknete und zu Pulver verarbeitete Moringa-Blätter (in dieser Form wird Moringa in der Regel verkauft und eingenommen) 46 verschiedene Antioxidantien enthalten, darunter Carotinoide, Zink, Selen, Chrom und alle Vitamine (sogar Vitamin B und Vitamin K). Außerdem finden sich in den Moringa-Blättern 36 entzündungshemmende Stoffe, darunter Kalzium, Kupfer, Chlorophyll, Omega-3, Omega-6, Omega-9 und Schwefel.

 

All diese Antioxidantien und Substanzen sind natürlich in der Pflanze vorhanden, sie wirken zusammen, um die Absorption zu maximieren. So hilft uns beispielsweise das Magnesium in Moringa bei der Absorption von Kalzium.

 

Nährstoffkonzentrationen – Wie die meisten Superfoods enthält auch Moringa sehr viele Nährstoffe. Was sie jedoch von anderen unterscheidet, ist die Konzentration dieser Nährstoffe.

 

Zum Beispiel enthalten getrocknete Moringa-Blätter pro Gramm dreimal mehr Kalium als Bananen, 2500 Mal mehr Aminosäuren als grüner Tee, dreimal mehr Eisen als Spinat oder Roastbeef, dreimal mehr Kalzium als Milch und das Zehnfache der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin E.

 

Eine komplette EiweißquelleMoringa-Blätter bestehen zu 30 bis 40 Prozent aus Eiweiß, sie enthalten 18 Aminosäuren. Davon sind neun (Valin, Lysin, Leucin, Histidin, Isoleucin, Methionin, Threonin, Phenylalanin und Tryptophan) essenzielle Aminosäuren.

 

Das macht Moringa zu einer »kompletten« Eiweißquelle – ein höchst seltenes Phänomen in der Pflanzenwelt. Wir brauchen Eiweiß für Knochenbau, Haut, Blut und Knorpel und zur Produktion von Hormonen und Enzymen. Ohne Eiweiß würde unser Körper biochemisch abgebaut.

 

Liefert ein hervorragendes Öl – Der Moringa-Baum ist am besten bekannt für seine nährstoffreichen Blätter, aber auch seine Samen lassen sich verwenden. Daraus kann nämlich das »Behenöl« gepresst werden, ein klares, süßliches Öl, das in seiner antioxidativen Wirkung dem Olivenöl Konkurrenz macht.

 

Behenöl ist extrem haltbar und wird nicht ranzig, es wird seit Jahrhunderten als Basis für Parfüms, zum Kochen oder als Salatöl verwendet. Es ist also keine Überraschung, dass der regelmäßige Verzehr von Moringa-Blättern – gekocht oder roh – mit niedrigerem Blutdruck, Gewichtsabbau, besserer Stimmung und Verdauung und gesünderer Haut (einige Kosmetikfirmen setzen ihren Hautpflegeprodukten mittlerweile Moringa-Extrakte zu) in Verbindung gebracht wird.

 

Die ayurvedische Medizin behauptet, mehr als 300 Krankheiten ließen sich durch den Verzehr von Moringa-Blättern behandeln. Warum es also nicht versuchen?

 

 

Quellen für diesen Beitrag waren u.a.:

 

TFLJournal.org

Veria.com

MoringaTreeofLife.com

Wikipedia.org

 

 

 

 


 

 

 

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Die fantastischen vier Superfoods: Granatapfel, Kurkuma, grüner Tee und Brokkoli helfen, Prostatakrebs zu verhüten

John Phillip

Prostatakrebs zählt immer noch zu den häufigsten Krebserkrankungen; allein in den USA werden pro Jahr mehr als 235 000 Erkrankungen diagnostiziert und fast 30 000 Männer sterben jedes Jahr daran.  mehr …

Vielseitige Verwendung von Algen: vom Heilmittel für den Darm bis hin zum Kraftstoff fürs Auto

PF Louis

Die einfachen einzelligen Algen, aus denen sich Superfoods wie Chlorella, Spirulina, Meeresplankton oder blaugrüne Algen (die manche heute eher als Bakterien betrachten) zusammensetzen, leben in Seen, künstlichen Wasserbecken und im Meer. Es sind selbstversorgende photosynthetische Organismen, das heißt, sie benötigen Sonnenlicht.  mehr …

Moringa: Ein essbarer Baum für die Krise

Eva Herman

Haben Sie schon einmal etwas vom Moringa-oleifera-Baum gehört? Nein? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn diese Wunderpflanze könnte nicht nur im Fall einer Krise Ihr bester Freund werden. Der komplett essbare Baum mit über 90 Nährstoffen ist das gesündeste Gewächs unserer Erde. Schon drei Bäume können den Jahresbedarf einer  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Früherer US-Präsident Jimmy Carter: »Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie«

Redaktion

Der frühere amerikanische Präsident Jimmy Carter hat die amerikanischen Geheimdienstpraktiken als »undemokratisch« verurteilt und bezeichnete die Enthüllungen Edward Snowdens als »nützlich« für das Land.  mehr …

Moringa: Ein essbarer Baum für die Krise

Eva Herman

Haben Sie schon einmal etwas vom Moringa-oleifera-Baum gehört? Nein? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn diese Wunderpflanze könnte nicht nur im Fall einer Krise Ihr bester Freund werden. Der komplett essbare Baum mit über 90 Nährstoffen ist das gesündeste Gewächs unserer Erde. Schon drei Bäume können den Jahresbedarf einer  mehr …

Nährstoffreiche Lebensmittel zur Stärkung des Gedächtnisses

PF Louis

Willkommen in der »Apotheke der Natur«. Sie brauchen kein Rezept, denn erneut erweist sich: Essen ist Medizin.  mehr …

Detroit stellt Konkursantrag – größter derartiger Fall in der bisherigen amerikanischen Geschichte

Redaktion

Die einst blühende amerikanische Automobil-Metropole Detroit im US-Bundesstaat Michigan hat Konkursantrag gestellt und Gläubigerschutz nach dem so genannten »Chapter 9« beantragt, der die Zahlungsunfähigkeit von Gemeinden, Landkreisen und Städten regelt. Damit drohen Entlassungen im öffentlichen Dienst, der Verkauf von städtischem Eigentum, aber  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.