Sunday, 26. June 2016
28.04.2014
 
 

Cha-Cha-Chia! Neun tolle Verwendungen für das alte Superfood der Inkas

Mike Adams

Viele Menschen begeistert das Nährstoffprofil der Chiasamen – des legendären Superfood der Inkas –, aber das heißt noch lange nicht, dass sie auch alle die vielen tollen Verwendungen für Chia für die eigene Ernährung kennen.

Ich gebe Chiasamen jeden Tag in Smoothies und andere Gerichte, für mich gehören sie zu den vielseitigsten Superfoods, die je angebaut wurden. Hier sind nun neun kreative Methoden, Chia in der eigenen Küche zu nutzen:

 

1. Mixen Sie es in jedes beliebige Smoothie

Chiasamen lassen sich problemlos in jedes Smoothie rühren. Geben Sie einfach einen Löffel voll zu den übrigen Zutaten und mixen Sie alles zusammen! Da Chiasamen »neutral« schmecken, passen sie gut in Smoothies, Schokoladen-Smoothies und sogar in Desserts.

2. Streuen Sie sie über Joghurt oder Eiscreme

Ich gebe zu, dass ich weder Joghurt noch Eiscreme esse, aber wenn ich sie äße, würde ich Chia- und Hanfsamen darüber streuen. Das erhöht nämlich den Gehalt von Omega-3-Fettsäuren und lässt Ihre Mahlzeit einmal anders schmecken.

 

3. Geben Sie es in jede Brot- oder Backzubereitung

Chiasamen lassen sich problemlos in Zubereitungen für Brot oder sonstiges Gebäck geben, auch in glutenfreie Mischungen. Die Zugabe von Chia erhöht die Nährstoffdichte, während die gelartige Umhüllung der Samen den glykämischen Index senkt.

 

4. Bereiten Sie im Dörrgerät gesunde Chia-Leinsamen-Kekse zu

Wenn Sie jemals Leinsamenkekse zubereitet haben, wissen Sie, wie es geht. Wenn Sie dem Rezept Chiasamen zugeben, können Sie Geschmack und Konsistenz verbessern und der Mischung auch noch weitere Nährstoffe zufügen. Besorgen Sie sich ein Dörrgerät und machen Sie Chia-Leinsamen-Kekse!

 

5. Mischen Sie es in selbst gemachtes Müsli oder Studentenfutter

Wenn Sie Ihr Müsli oder Studentenfutter selbst zubereiten, sind Chiasamen die perfekte Zutat, weil sie beachtliche Mengen an Omega-3-Ölen enthalten. Dadurch sind sie in jedem Rezept wertvoll. Außerdem macht es Spaß, sie zu kauen.

 

6. Lassen Sie die Chiasamen im Keimgerät keimen

Wenn Sie ein Keimgerät besitzen, können Sie Chiasamen zu Hause keimen lassen und die Sprossen essen! Ich esse jeden Tag Sprossen (ich mixe sie in Smoothies). Chiasprossen sind etwas Besonderes, und sie sind sehr lecker!

 

7. Geben Sie es zusammen mit Superfood-Pulver in eine Blender Bottle – ein unglaubliches Superfood zum Mitnehmen

Ich hab auf Reisen gern Blender Bottles mit Pulvern dabei. Geben Sie einfach Ihre Lieblings-Superfood-Pulver in die Schüttelflasche und fügen Sie etwas Chiasamen hinzu. Wo immer Sie sind, Sie brauchen nur Wasser hinzuzugeben und zu schütteln, und schon haben Sie ein Instant-Superfood-Gericht. Der Chiasamen liefert eine Energiequelle mit »langer Brenndauer«, die Ihnen über die Zeit bis zur nächsten richtigen Mahlzeit hinweghilft.

 

8. Mischen Sie es in jeden beliebigen Tee – ein Teegetränk mit »Chia-Konsistenz«

Hier ist ein ziemlich unbekanntes Rezept: Geben Sie einen Löffel Chiasamen in einen beliebigen Tee und lassen ihn einige Stunden stehen, damit die Samen Wasser aufnehmen. In dem Glas entsteht ein »Chia-Brei« mit Samen, die ähnlich aussehen wie Tapioka. Diese Mixtur können Sie als leckeres Getränk mit niedrigem glykämischen Index genießen. Ein ähnliches Rezept wird zur Herstellung von »Milch-Perlen-Tee« verwendet.

 

9. Bereiten Sie ein kaltes Chiamüsli zu mit Buchweizen, Chia, Haferflocken und gefriergetrockneten Früchten

Mit Chia können Sie Ihr eigenes Superfood-Müsli herstellen. Dazu kombinieren Sie Buchweizengrütze, Chiasamen, kernige Haferflocken (oder ähnliches Getreide) und gefriergetrocknete Früchte. Zum Süßen können Sie etwas organischen Kokoszucker zugeben.

 

Guten Appetit!

 

 

 


 

 

 

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Studie wirbt für Spirulina als »Functional Food« im Diabetes-Management

PF Louis

Die generell gesunde Wirkung des Superfoods Spirulina wird allenthalben gepriesen, belegt von zahlreichen Studien. Bei einer solchen Studie in Korea konzentrierten sich die Wissenschaftler auf Patienten mit Typ-2-Diabetes; sie wollten herausfinden, ob Spirulina die Diabetes-Symptome so weit lindern konnte, dass es als nützliches Functional Food  mehr …

Vitamin-C-Ergänzungsmittel und richtige Ernährung mindern die Absorption von giftigem Cadmium

Jonathan Benson

Eine Cadmiumvergiftung ist ein sehr ernstes Problem, das oft gar nicht diagnostiziert wird. Zu den typischen Symptomen zählen chronische Angst, Magenschmerzen, Schädigung der Nieren und sogar Tod. Doch die wissenschaftliche Literatur zeigt, dass die regelmäßige Ergänzung mit hoch dosiertem Vitamin C in Kombination mit einer gesunden Ernährung  mehr …

Acht Beispiele, wie Sie Honig auch außerhalb der Küche verwenden können

Carolanne Wright

Die meisten von uns kennen naturbelassenen Honig als gesundes und nährstoffdichtes Nahrungsmittel. Aber wussten Sie, dass Sie Honig auch außerhalb der Küche verwenden können?  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Acht Beispiele, wie Sie Honig auch außerhalb der Küche verwenden können

Carolanne Wright

Die meisten von uns kennen naturbelassenen Honig als gesundes und nährstoffdichtes Nahrungsmittel. Aber wussten Sie, dass Sie Honig auch außerhalb der Küche verwenden können?  mehr …

Steht der Yellowstone-Supervulkan kurz vor dem Ausbruch?

Andreas von Rétyi

Gegenwärtig kursieren Meldungen, die riesige Magma-Tasche unterhalb des Yellowstone-Nationalparks könne in naher Zukunft explodieren. Schon lange gilt dieser Supervulkan als erstrangige geologische Gefahrenzone, sollte es zum Ausbruch kommen. Nur wann es (wieder) soweit ist, das bleibt die eigentlich drängende Frage. – Ein Überblicks-Report zur  mehr …

Studie wirbt für Spirulina als »Functional Food« im Diabetes-Management

PF Louis

Die generell gesunde Wirkung des Superfoods Spirulina wird allenthalben gepriesen, belegt von zahlreichen Studien. Bei einer solchen Studie in Korea konzentrierten sich die Wissenschaftler auf Patienten mit Typ-2-Diabetes; sie wollten herausfinden, ob Spirulina die Diabetes-Symptome so weit lindern konnte, dass es als nützliches Functional Food  mehr …

KOPP EXKLUSIV: Ab 2012 Kriege wieder mitten in Europa

Udo Ulfkotte

Der renommierteste Zukunftsforscher der Welt, Gerald Celente, prognostiziert den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union in seiner jüngsten Studie nach zwei Generationen des Friedens nun ethnische Spannungen und Nationalismus, Zerfall und Kriege – zudem die Vertreibung aller Muslime aus Europa. Und das alles schon in wenigen Monaten.  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.