Thursday, 21. August 2014
04.10.2012
 
 

Senken Sie Ihren Blutdruck auf natürliche Weise mit diesen vier schnellwirkenden Mitteln

PF Louis

Viele Menschen haben hohen Blutdruck, ohne es überhaupt zu bemerken. Denn er zählt zu den stummen Krankheiten, die kaum wahrnehmbare Symptome hervorrufen. So wird beispielsweise geschätzt, dass in Amerika jeder Dritte an Bluthochdruck leidet.

Spürbare Symptome sind unter anderem Herzklopfen und Schwindelanfälle. Besonders Menschen mit Übergewicht, Prädiabetes oder Diabetes neigen zu hohem Blutdruck.

 

Es gibt zwei relevante Werte: den systolischen, das ist der obere, zuerst genannte höhere Wert. Er bezeichnet den Blutdruck, wenn das Herz pumpt. Der diastolische Wert ist der untere, niedrigere.

Er bezeichnet den Druck, wenn das Herz entspannt ist.

 

Blutdruckmessgeräte gibt es in Apotheken, Sanitätshäusern und sogar Kaufhäusern. Die Infografik hilft Ihnen, Ihre gemessenen Werte richtig zu interpretieren. (BloodPressureUK)

 

Seien Sie sich jedoch darüber bewusst, dass die Ergebnisse je nach Stimmungslage, Geisteszustand oder dem Grad körperlicher Erschöpfung schwanken können. Es empfiehlt sich, häufig zu messen. Chronisch erhöhte Werte geben Anlass zur Sorge.

 

Was Stimmungslage und Geisteszustand angeht, so sind Meditation, Hatha-Yoga, Entspannung und mäßige sportliche Betätigung für Bluthochdruckpatienten immer gut. Sie helfen auch, Stress abzubauen oder ihn besser zu bewältigen.

 

Manche Ärzte haben Vorbehalte gegen die neuesten gefährlichen Blutdruckmedikamente und bleiben bei älteren Mitteln und sichereren Diuretika. (Sciencedaily.com, siehe untenstehende Quelle)

 

 

Bei hohem Blutdruck sollten natürliche Mittel die erste Wahl sein

 

Konsultieren Sie unbedingt einen Arzt, der sowohl in der Naturheilkunde als auch in der allopathischen Medizin versiert ist, bevor Sie Medikamente absetzen oder mit Naturheilmitteln kombinieren!

 

Das Coenzym Q10 (CoQ10) kann bei Bluthochdruckpatienten sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck senken, wie bei Studien bestätigt wurde. Es steigert die Zellenergie und ist gesund für das Herz.

 

Zwei neuere Studien haben jetzt ergeben, dass sowohl der systolische als auch der diastolische Wert durch CoQ10 schon nach drei Monaten, manchmal sogar noch eher, gesenkt wurden. Bei der einen Studie wurden zweimal täglich 100 Milligramm CoQ10 verabreicht, bei der anderen zweimal täglich 60 Milligramm. (altmedicine.about.com, siehe untenstehende Quelle)

 

Weißdornbeeren werden in der traditionellen chinesischen Medizin als Herz- und Kreislauftonikum angewendet. Sie können als Tee aufgebrüht werden, es gibt sie aber auch als Kapseln oder als Tinktur.

 

Folgende Institute und Zeitschriften sind sich darin einig, dass Weißdorn gegen Bluthochdruck und bei Herzkrankheiten genauso wirksam ist wie Medikamente, aber ohne deren Nebenwirkungen:

 

Das Medical Center der University of Maryland (UMMC), das Journal of Agricultural and Food Chemistry in seiner Ausgabe vom 10. Juni 2009, die Zeitschrift Evidence-based Complementary and Alternative Medicine in der Ausgabe vom 18. Februar 2009 und das American Journal of Chinese Medicine in der Ausgabe von 2009.

 

Ingwer gilt in der ayurvedischen Medizin als Wundermittel. Er hat seine blutverdünnende Wirkung genauso unter Beweis gestellt wie die Blockierung des Kalziumkanals, der bewirkt, dass Kalzium nicht ins Herz gelangt, sich an der Arterieninnenwand anheftet und zu einer Verkalkung und Blockade führt.

 

Einige Medikamente gegen Bluthochdruck sind Kalziumkanal-Blocker mit Nebenwirkungen. Ingwer als Kapseln eingenommen oder in dünnen Scheiben zu einem Tee zubereitet ist sicher, vorausgesetzt, Sie nehmen keine weiteren blutverdünnenden Mittel, auch kein Aspirin, ein. Das UMMC empfiehlt eine Dosierung von 75 bis 2.000 Milligramm täglich zu den Mahlzeiten, die Obergrenze liegt bei 4.000 Milligramm.

 

Nattokinase ist ein Extrakt aus Natto, einem japanischen Lebensmittel, das bei uns wohl kaum jemandem munden dürfte. Nattokinase ist ein Enzym, das hauptsächlich beim Abbau arterieller Blockaden wirksam wird. Vorsicht, wenn Sie zu Blutungen neigen oder entsprechende Medikamente einnehmen.

 

Ansonsten ist es sicher und wirksam, besonders solche Extrakte, die noch das Vitamin K2 aus dem Natto enthalten. K2 transportiert Kalzium aus den Blutgefäßen in die Knochen, wo es hingehört. Dadurch trägt es dazu bei, eine Verkalkung von Arterien und Herz zu verhindern.

 

 

Quellen für diesen Beitrag waren unter anderem:

 

ScienceDaily

 

AlternativeMedicine

 

ArthurAndrew

 

AlternativeMedicine

 

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Deutschenfeindlichkeit: Immer mehr Bürger wollen nicht länger schweigen
  • Wie die Pharmaindustrie Arzneimitteltests fälscht
  • Ökofalle: Wie Investoren nachhaltig scheitern
  • Polizist in der Laterne: Die Zukunft der Überwachung

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Es hat sich gezeigt: Kakao senkt den Blutdruck

J. D. Heyes

Im Sommer denkt man nicht unbedingt an den bevorstehenden Winter. Aber er wird kommen, und wäre es da nicht eine gute Idee, die Ernährung durch ein wenig Kakao zu ergänzen?  mehr …

Olivenöl: Natürlich heilen und pflegen mit Olivenöl!

Patricia Alda

Darf ich mich vorstellen? Ich bin ein Olivenöl-Fan. Was lange im wahrsten Sinne des Wortes nur Bauchgefühl bei mir war, hat seine Bestätigung jetzt durch fundierte Sachinformationen gefunden. Genauer gesagt, seitdem ich Birgit Frohns Buch Natürlich heilen mit Olivenöl gelesen habe. Und je mehr ich von ihren Vorschlägen ausprobiere, desto  mehr …

Omega-3-DHA-Fettsäuren senken das Risiko von Schlaganfällen und verbessern kognitive Fähigkeiten

John Phillip

In verschiedenen, vor Kurzem veröffentlichten Artikeln wird die besondere Bedeutung der Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren durch den Verzehr fettreichen Fischs und die Einnahme von Fischöl-Ergänzungsmitteln hervorgehoben. In der medizinischen Fachzeitschrift Stroke der amerikanischen Herz-Gesellschaft AHA zeigen Wissenschaftler auf, dass die  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Wie die Bundesregierung uns betrügt: So lügt man mit Statistik

Udo Ulfkotte

Alles wird ständig teurer. Und die Bundesregierung lässt regelmäßig Jubelmeldungen veröffentlichen, nach denen wir angeblich kaum Inflation haben. Der Betrug am Bürger hat System. Denn Politiker sind nun einmal nichts anderes als Betrüger.  mehr …

Es hat sich gezeigt: Kakao senkt den Blutdruck

J. D. Heyes

Im Sommer denkt man nicht unbedingt an den bevorstehenden Winter. Aber er wird kommen, und wäre es da nicht eine gute Idee, die Ernährung durch ein wenig Kakao zu ergänzen?  mehr …

Der Polizist in der Laterne: Die Zukunft der Überwachung

Andreas von Rétyi

In der Europäischen Union soll die totale Überwachung aller Bürger perfektioniert werden. Dafür gibt es mehrere Großprojekte.  mehr …

Zuwanderung: Immer mehr Deutschenfeindlichkeit

Udo Ulfkotte

Nach der Ermordung einer Deutschen in Neuss durch einen Marokkaner frohlocken Mitbürger öffentlich: »Eine Deutsche weniger«. Was bei Deutschen Entsetzen hervorruft, ist kein Einzelfall.  mehr …

Olivenöl: Natürlich heilen und pflegen mit Olivenöl!

Patricia Alda

Darf ich mich vorstellen? Ich bin ein Olivenöl-Fan. Was lange im wahrsten Sinne des Wortes nur Bauchgefühl bei mir war, hat seine Bestätigung jetzt durch fundierte Sachinformationen gefunden. Genauer gesagt, seitdem ich Birgit Frohns Buch Natürlich heilen mit Olivenöl gelesen habe. Und je mehr ich von ihren Vorschlägen ausprobiere, desto  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.