Freitag, 23. Juni 2017
02.02.2016
 
 

Medizin: Neue Hoffnung für MS-Patienten

Edgar Gärtner

Bislang war die Diagnose MS ein Todesurteil. Dabei gibt es schulmedizinische Wege, MS-Patienten wieder komplett zu heilen. Multiple Sklerose (MS) ist eine Autoimmunerkrankung. Sie wird gefürchtet, weil sie schon in jungen Jahren auftreten kann und unheilbar ist.

 

Das ist der große Unterschied zu anderen bekannten Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto, Diabetes Typ 2, rheumatoide Arthritis, Parkinson und anderen.

 

Viele MS-Patienten landen schon mit Anfang zwanzig im Rollstuhl, weil ihre entzündeten Nerven zur Taubheit aller Gliedmaßen führen und kaum noch koordinierte Muskelbewegungen zulassen.

 

Doch nun haben Mediziner einen Weg gefunden, der den MS-Patienten auf beinahe wunderbare Weise Erleichterung verschafft.

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • LKA: Innere Sicherheit nicht mehr gewährleistet
  • Medizin: Neue Hoffnung für MS-Patienten
  • Dreiste Abzocke: »Wohlhabende« vogelfrei
  • Vorsicht vor politisch korrekten Kollegen

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Mit dem Kauf eines Apple-Geräts unterstützen Sie Kinderarbeit

Harold Shaw

Was empfinden Sie, wenn Ihnen klar wird, dass Ihr Laptop, Ihr Smartphone, Ihr iPod, Ihr iPhone und zig andere elektronische Geräte ihren Anfang in einem kleinen afrikanischen Dorf nahmen, wo unverantwortliche Firmenmanager es zulassen, dass Kinder giftige Schwermetalle abbauen.  mehr …

Wikipedia will nicht Wissen sammeln, sondern unterdrücken

J. D. Heyes

Es gibt einen Grund, warum Wikipedia, das gerne damit prahlt, die weltweit größte Internet-Enzyklopädie zu sein, von vielen tausend Professoren und vielen renommiertesten Universitäten nicht als gültige, zitierfähige wissenschaftliche Quelle anerkannt wird: weil sie es nicht ist.  mehr …

Grüne: Deutschland kann weitere Million Flüchtlinge aufnehmen

Birgit Stöger

Grünenchefin Simone Peter findet es »überhaupt kein Problem«, wenn Deutschland dieses Jahr eine weitere Million Immigranten aufnehmen würde. Genosse Volker Beck (Grüne) kritisiert Bundesarbeitsministerin Nahles dafür, integrationsunwilligen Immigranten die Sozialleistungen zu kürzen. Seine Forderung: Sprach- und Integrationskurse für alle!  mehr …

Zika-Panikmache: Aus dem Contergan-Skandal nichts gelernt

Angelika Müller und Hans U. P. Tolzin

Derzeit geht eine mediale Panikmache gegen das bis vor Kurzem noch völlig unbekannte Zika-Virus um. Es soll in Brasilien bei mehr als 4000 Neugeborenen für eine sogenannte Mikrozephalie verantwortlich sein, einer Missbildung des Kopfes, einhergehend mit oft schweren geistigen Behinderungen. Doch die Beweislage ist eher mager. Dafür gibt es  mehr …

Handbuch der alternativen Krebsheilung

Werbung

Selbstverteidigung im Straßenkampf

Spendenaktion

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katadyn Wasserfilter Pocket

Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge

Ohne Nahrung kann ein Mensch wochenlang überleben, ohne sauberes Trinkwasser jedoch nur wenige Tage. Daher sollten Sie dem Thema Trinkwasser eine hohe Priorität einräumen. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen. Auch eine schmutzige Pfütze verwandelt er im Nu in sauberes Trinkwasser. Er eignet sich für den jahrelangen Dauereinsatz selbst unter extremen Bedingungen.

mehr ...

Der große Crash-Ratgeber

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

»Zukünftig wird es nur noch zwei Gruppen von Krebskranken geben. Solche, die dieses Buch gelesen haben ... und die Nichtwissenden.«

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, daß es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung.

mehr ...

Werbung

Gelenkschmerzen

Tausende Anwender aus aller Welt beweisen: So befreien Sie sich selbst von Gelenkschmerzen!

Quälende Schmerzen morgens beim Aufwachen. Jede Bewegung tut weh - selbst einfache Handgriffe. Patienten mit Gelenkschmerzen fühlen sich in ihrer Lebensführung stark eingeschränkt. Doch seit wissenschaftliche Studien Dr. Bruce Fifes Forschungen bestätigen, können Ärzte nicht länger behaupten, Arthrose & Co. seien unheilbar. Trotzdem reagieren die meisten Ärzte auch heute noch mit Achselzucken: Arthritis, Arthrose und ähnliche Gelenkerkrankungen gelten für sie als nicht heilbar.

mehr ...

37° – Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur

No-Go-Areas

Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Lesen Sie dieses Buch!

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde - viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität.

mehr ...

Das Buch, das Sie nicht lesen sollen