Montag, 24. April 2017
22.06.2016
 
 

Vitamin K2 und das Calcium-Paradoxon

Redaktion

Millionen von Menschen nehmen für die Gesundheit ihrer Knochen Ergänzungsmittel mit Vitamin D und Calcium ein. Neue Forschungen haben jedoch ergeben, dass dies die Gefahr von Herzinfarkten und Schlaganfällen noch vergrößert, da überschüssiges Calcium sich in den Arterien ablagert.

Das wird als Calcium-Paradoxon bezeichnet.

 

Die Geheimwaffe dafür, die Knochen stark zu machen und Arterien freizuhalten, ist Vitamin K2, ein kaum bekannter Supernährstoff, den die Menschen einst in Hülle und Fülle konsumierten, der aber seit fast 70 Jahren von der Wissenschaft ignoriert wird.

 

Dr. Kate Rhéaume-Bleue nimmt sich in ihrem neuen Buch Vitamin K2 und das Calcium-Paradoxon dieses Problems an. Auf 228 Seiten führt uns die naturheilkundliche Ärztin und Autorin in die Vitamin-K2-Forschung ein und zeigt auf, welche Widerstände und Hindernisse zu überwinden waren, bis es möglich war, den Nutzen aus diesem Supervitamin zu ziehen.

 

Fast niemand weiß, dass wir diesen Fund einem Zahnarzt verdanken, der mittels dieses Vitamins, das er Aktivator X nannte, mehr Patienten heilte als je zuvor. Dank dieses Stoffs war er in der Lage, Karies zu bekämpfen und Zahnfehlbildungen bei Kindern zu verhindern. Aus seiner Sicht ein absolutes Wundermittel, das es weiter zu erforschen galt.

 

Damals und heute wieder werden die erstaunlichen Eigenschaften von Vitamin K2 aufgezeigt. Zum Beispiel seine Anti-Aging-Funktion. Das Vitamin beugt der Faltenbildung vor. Aber nicht nur äußerlich, auch von innen erfrischt es und baut auf. So wird ihm ein positiver Effekt bei der Alzheimer-Krankheit zuerkannt.

 

Das oft zu Unrecht verunglimpfte Cholesterin soll an Herzkrankheiten schuld sein. Tatsächlich sind calciumreiche Plaques in den Blutgefäßen die Übeltäter. Hier nun setzt Vitamin K2 als probates Mittel zur Vorbeugung und Rückgängigmachung an. Durch diese Fähigkeit wird Vitamin K2 zum Supervitamin. Es löst die Plaques auf hilft das freie Calcium in die Knochen einzulagern. Es schlägt sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe.

 

Auf kurzweilige Weise und gut verständlich führt uns die Autorin durch eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Sie zeigt auf, bei welchen Krankheiten man von Vitamin K2 profitieren kann. Wenn Sie sich je gefragt haben, warum Sie sich oft dauerhaft kränklich und abgeschlagen fühlen, liegt die Antwort vielleicht in einem Vitamin-K2-Mangel.

 

Die Fähigkeit von Vitaminen und deren richtiger Einsatz sollten Fundamente in der Medizin sein. Dieses Buch gibt Anlass zur Hoffnung, dass wir verstehen, dass nicht nur durch chemische Produkte der Pharmaindustrie, sondern gerade durch so einfache Mittel wie Vitamine die Gesundheit von uns allen verbessert und erhalten werden kann. So gesehen ist dieses Buch ein wichtiger Schritt in Richtung Gesundheit für alle.

 

 

.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Der Avocadokern – voll mit natürlichen Antioxidantien und Ballaststoffen

J. D. Heyes

Wer Avocados liebt, weiß es längst: Sie sind hervorragend für Salate oder Sandwiches geeignet, aber auch pur sind sie ein exzellenter Snack. Avocados enthalten viele Nährstoffe, dazu jede Menge einfach ungesättigter Fettsäuren sowie nahezu 20 Vitamine und Mineralien.  mehr …

Ist Kokosöl WIRKLICH gesund?

Dr. Joseph Mercola

Hallo, ich bin Dr. Mercola. Heute möchte ich die verwirrenden Informationen rund um Kokosöl aufklären. Zu dem Wirrwarr kam es, weil 90 Prozent der Fettsäuren im Kokosöl gesättigt sind und viele Gesundheitsexperten und die Medien Ihnen immer noch erzählen, dass gesättigte Fettsäuren ungesund sind. Ich sage Ihnen: Das ist ein Mythos!  mehr …

Warum es für die optimale Gesundheit so wichtig ist, den Eisenspiegel checken zu lassen

Dr. Joseph Mercola

Dieses Gesundheitsproblem ist weit verbreitet, aber nur wenige Ärzte erkennen seine Gefahr. Wird es jedoch nicht behandelt, kann es zu Organschäden und sogar zu Krebs, Herzerkrankungen und schließlich zum Tod führen. Fallen Sie ihm nicht zum Opfer wie Gerry Koenig: Bei ihm blieb es unerkannt und verursachte derart irreversible Schäden, dass eine  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Chip-Implantate: Was plant das US-Militär und was blüht dem Bürger?

Andreas von Rétyi

Die geheimen Technologie-Fabriken des Pentagon befassen sich intensiv mit Möglichkeiten, Mensch und Maschine zu »verschmelzen«. Sie zeigen sich aber auch besorgt: Soldaten, die unautorisierte Chip-Implantate im Körper tragen, könnten zum Sicherheitsrisiko werden. Während sich die US-Marine zu Gegenmaßnahmen berät, befindet sich die Technologie zur  mehr …

Zehn gute Gründe, um jeden Morgen Zitronenwasser zu trinken

Amy Goodrich

Prominente wie Gwyneth Paltrow, Jennifer Aniston und Beyoncé schwören darauf, mit lauwarmem Zitronenwasser in den Tag zu starten. In den letzten Jahren hat sich Zitronenwasser zum angesagten Gesundheitsgetränk entwickelt, das perfekt zwischen die morgendliche Meditationssitzung und einen grünen Smoothie zum Frühstück passt.  mehr …

Der Avocadokern – voll mit natürlichen Antioxidantien und Ballaststoffen

J. D. Heyes

Wer Avocados liebt, weiß es längst: Sie sind hervorragend für Salate oder Sandwiches geeignet, aber auch pur sind sie ein exzellenter Snack. Avocados enthalten viele Nährstoffe, dazu jede Menge einfach ungesättigter Fettsäuren sowie nahezu 20 Vitamine und Mineralien.  mehr …

General Ben Hodges: »Russland ist der NATO in Bezug auf Einsatzfähigkeit überlegen«

Redaktion

Die russischen Fähigkeiten, Truppen über weite Entfernungen mit hoher Geschwindigkeit zu verlegen, seien »besorgniserregend«, da sie die entsprechenden Möglichkeiten der NATO übersteigen. Das erklärte der Kommandeur der amerikanischen Streitkräfte in Europa, Generalleutnant Ben Hodges, am vergangenen Montag in der BBC-Sendung Hardtalk.  mehr …

Die magische Knochenbrühe

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Ur-Medizin

Heilung mit Wort und Wurz

Unsere abendländische Heilkunde hat ihre wahren Ursprünge nicht in der Gelehrtenmedizin der Ärzte und Apotheker, sondern im Heilwissen der altsteinzeitlichen Jäger und Sammler, der Hirtennomaden und ersten sesshaften Bauern. Es ist die überlieferte Volksmedizin, das Wissen des einfachen Volkes, der Großmütter und Wurzelfrauen, Hirten und Kräuterseppel.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Möhrensuppe statt Kortison

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.