Sunday, 29. March 2015

Gegen die Fakten: Medien präsentieren tote Kinder als Opfer von Impfgegnern

Ethan A. Huff

Dass Impfstoffe unbestreitbar kompletter Schwindel sind, dämmert allmählich der Öffentlichkeit. Mit allen Mitteln der Massenmanipulation versuchen die Medien, diese Erkenntnis zurückzudrängen. Ohne auch nur die geringste wissenschaftliche Untermauerung zu liefern, appellieren sie ausschließlich an menschliche Gefühle, wenn sie immer wieder über Kinder berichten, die durch die Schuld der Impfgegner angeblich reihenweise sterben. Nötig sei ein Gesetz, das die Freistellung von der Impfung untersage.

 mehr …

Impfstoffe und GVO: Falsche Versprechen und irrige Annahmen

Ethan A. Huff

Die beiden aggressiv beworbenen »bahnbrechenden Innovationen« im Dienste unserer Gesundheit und Ernährung – Impfstoffe und gentechnisch veränderte Organismen (GVO) – sind, Zufall oder nicht, gleichzeitig auch die destruktivsten Elemente in der modernen Gesellschaft. Keine von beiden wurde sorgfältig auf Sicherheit untersucht, beide haben bei unabhängigen Untersuchungen gezeigt, dass sie in Wirklichkeit viele der Probleme verursachen, die sie angeblich beseitigen.

 mehr …

Pharma-GAU – Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte

Mike Adams

Das Impfstoff-Establishment steht vor einem schrecklichen Dilemma. Jeder soll freiwillig seine Gewinn bringenden Produkte kaufen, aber es ist nicht gelungen, alle davon zu überzeugen, dass sie sicher und wirksam … oder in vielen Fällen überhaupt nötig sind.

 mehr …

Ebola − Wenn der Bock zum Gärtner wird

Hans U. P. Tolzin

Will man den Bock zum Gärtner machen, muss man natürlich von der Tatsache ablenken, dass es der Bock war, der die Blumen im Garten abgefressen hat. Das geht am besten, indem man einem anderen die Schuld gibt. Willkommen im Garten der Ebola-Lügen.

 mehr …

Falsche Erinnerungen erzeugt, um jemandem ein Verbrechen anzuhängen

J. D. Heyes

Ist es möglich, dass man Sie eines Tages dazu bringt, ein Verbrechen zu gestehen, das Sie nie begangen haben – weil Sie sich nicht daran erinnern, dass sie es nicht begangen haben?  Wie kann es sein, dass Sie nicht wissen, dass Sie ein Verbrechen nicht begangen haben? Vielleicht, weil Ihr Gehirn manipuliert wurde, sodass Sie sich nicht mehr erinnern können, dass Sie unschuldig sind. Es klingt verwirrend oder bizarr, aber neue Untersuchungen lassen darauf schließen, dass so etwas tatsächlich bereits vorgekommen ist, die Folgen sind ungeheuerlich.

 mehr …

USA: in zehn Jahren null Maserntote, aber über 100 Tote durch Masernimpfstoff

Brian Shilhavy

Im Internet kocht die Debatte über Masern und Masernimpfstoff, da scheint es geraten, einige harte Fakten ins Feuer zu werfen. Es folgen ein paar leicht zu verifizierende Fakten aus den letzten zehn Jahren über Todesfälle im Zusammenhang mit Masern sowie Todesfälle durch Masernimpfstoffe im selben Zeitraum in den USA.

 mehr …

Irreführende Sicherheit: Ebola-Impfstoff im Test

Hans U. P. Tolzin

Wie das Handelsblatt vom 29. Januar 2015 meldet, wurde ein Ebola-Impfstoff des britischen Herstellers GlaxoSmithKline (GSK) an 60 Versuchspersonen »erfolgreich« getestet. Wissenschaftler hätten, so heißt es, den Impfstoff als »sicher« eingestuft. Doch wissenschaftlich belegt ist diese Behauptung nicht. Sie ist im Grunde nicht mehr als Teil eines globalen Marketing-Plans.

 mehr …

Wissenschaftliche Studien: Masernausbruch wahrscheinlich durch geimpfte Kinder verursacht

Jonathan Benson

Die Medien bombardieren uns mit gefühlsbetonten Tiraden und behaupten, die »Bewegung der Impfgegner« sei für den jüngsten Masernausbruch verantwortlich, der nach Expertenmeinung in Disneyland begann. Wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge ging dieser wahnsinnig übertrieben dargestellte Ausbruch jedoch wahrscheinlich von einem Menschen aus, der kurz zuvor geimpft worden war.

 mehr …

Merck-Wissenschaftler mit Gefängnis bedroht, weil er versucht, massive Datenmanipulation und Schwindel bei Impfstoffen an die Öffentlichkeit zu bringen

Mike Adams

Einem Wissenschaftler und Impfstoffexperten des Pharmakonzerns Merck wurde mit Gefängnis gedroht, weil er versuchte, offenen Schwindel und Verfälschung von Daten an die Öffentlichkeit zu bringen. Mit solchen Tricks versuche die Impfstoffindustrie, ihre Produkte fälschlich als wirksam darzustellen, heißt es in einem Dokument, das bei der Regierung der Vereinigten Staaten eingereicht wurde.

 mehr …

Medizinmafia fordert die gewaltsame Isolierung von Bürgern, die eine Impfung ablehnen

J. D. Heyes

US-Beamte wollen eine Masterstudentin aus South Pasadena, deren Schwester sich kürzlich im nahegelegenen Disneyland mit Masern ansteckte, unter Quarantäne stellen lassen. Sie wehrt sich dagegen, da sie nicht erkrankt sei. Ylsa Tellez‘ (26) jüngere Schwester Maura Tellez (24) war eine von mehr als zwei Dutzend Personen, bei denen nach einem Besuch in dem berühmten Freizeitpark Masern diagnostiziert wurden. Ylsa selbst gehöre nicht dazu, berichtet der lokale ABC-Sender ABC7.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.