Saturday, 25. June 2016

Totale Mediensperre in der größten Krebs-Story des Jahrzehnts: Millionen von Diagnosen waren falsch!

Amy Goodrich

Seit US-Präsident Nixon 1971 den »Krieg gegen Krebs« ausrief, sind die Zahlen der Krebserkrankten kontinuierlich gestiegen. Die unglaublich kostspieligen Krebstherapien, die, so war es versprochen worden, die Welt retten sollten, haben offenbar nichts bewirkt.

 mehr …

US Behörde zwang 17-Jährige zur Chemotherapie … nun ist der Krebs wiedergekommen

Amy Goodrich

Bei Cassandra Callender aus Windsor Locks im US-Bundesstaat Connecticut wurde im Alter von 17 Jahren das Hodgkin-Lymphom im Stadium III oder IV diagnostiziert. Kurz nach der Diagnose im September 2014 verweigerte sie eine Chemotherapie und beschloss, sich über alternative Behandlungsmethoden zu informieren, um ihren Körper vor Langzeitfolgen wie Organschäden und Unfruchtbarkeit zu schützen.

 mehr …

Demenz durch frei verkäufliche Arzneien

Edgar Gärtner

Immer mehr Studien bestätigen den seit Langem bestehenden Verdacht, dass Demenzerkrankungen vor allem auch eine Folge der regelmäßigen Einnahme bestimmter Medikamente sind.

 mehr …

Europäische Impfwoche: Propaganda, ansteckende Geimpfte und wissenschaftlicher Unfug

Hans U. P. Tolzin

Im Rahmen der diesjährigen »Europäischen Impfwoche« rufen wieder einmal Politiker und Krankenkassenfunktionäre öffentlich dazu auf, Gehirn und gesunden Menschenverstand abzuschalten und sich insbesondere gegen die harmlose Kinderkrankheit Masern impfen zu lassen. Jeder einzelne Erkrankungsfall, so suggerieren sie uns auf allen Kanälen, gehe auf das Konto der bösen Impfverweigerer. Doch das ist ausgemachter Unfug – wie offizielle deutsche Studiendaten überraschend deutlich belegen.

 mehr …

Kinderarzt fälscht Studiendaten und kassiert 73 000 Euro

Hans U. P. Tolzin

Ein 67-jähriger Kinderarzt aus Fulda soll 75 Kindern aus einer finanziellen Notlage heraus einen experimentellen Grippe-Impfstoff injiziert haben. Die Kinder nahmen ohne Wissen ihrer Eltern an einer Impfstoffstudie von Novartis teil. Der Arzt verwickelte sich vor Gericht mehrfach in Widersprüche. Das Verfahren wirft etliche Fragen auf.

 mehr …

Neue Filmdoku über mögliche Rolle der Impfungen gießt Öl ins Feuer der Autismus-Kontroverse

Hans U. P. Tolzin

Die Kontroverse um die Dokumentation Vaxxed ist in den USA kaum gestartet, da geht völlig überraschend eine weitere kritische Dokumentation über die Ursachen von Autismus an den Start: Man Made Epidemic heißt das Werk der deutschen Filmemacherin Natalie Beer. Bereits der Trailer verursacht Gänsehaut.

 mehr …

Robert De Niro: »Mein Sohn wurde nach einer MMR-Impfung autistisch«

Hans U. P. Tolzin

Er hat es getan. Vor laufender Kamera. Und das auch noch in der bekannten Sendung Today von NBCNEWS, die von Millionen Menschen gesehen wird: Sein Sohn sei direkt nach einer Impfung autistisch geworden. Ich spreche von niemand Geringerem als Hollywood-Ikone Robert De Niro, der die globale Medienblockade zu dem Thema durchbrochen hat. Zumindest für den Moment.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Der große Gesundheits-KONZ

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gelenkschmerzen

Mind over Medicine

Wissenschaftliche Beweise für die Selbstheilungskraft

Warum Gedanken oft stärker sind als Medizin: Die einen glauben daran und feiern Erfolge, andere sind skeptisch und fordern Beweise. Lissa Rankin, Ärztin und Bestsellerautorin, schafft es, Schulmedizin und das Phänomen der Selbstheilung endlich unter einen Hut zu bringen! Tausende von Studien belegen mittlerweile, dass der oft diskutierte Placebo-Effekt eine lange unterschätzte Macht hat, die wir zielstrebig für Genesung und Prävention nutzen können

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Gesunde Prostata – sexuelle Spannkraft

Möhrensuppe statt Kortison