Friday, 6. May 2016

Gehirnoperationen mit Navi-Unterstützung

Edgar Gärtner

Gehirnoperationen sind sehr riskant. Aber jetzt gibt es eine neue Methode, welche die Risiken deutlich verringert.

 mehr …

Neue WHO-Studie: Alltagschemikalie als Krebserzeuger

Andreas von Rétyi

Beinahe ständig werden neue Krebserzeuger entdeckt – bald schon zum Abwinken und Weghören. Jetzt ist MBT in Verdacht geraten. Dieser Stoff befindet sich in vielen Gummiprodukten, vom Schnuller bis zum Kondom. Wie gefährlich ist MBT?

 mehr …

Zuckerreiche Ernährung schadet dem Gehirn ähnlich wie Drogenkonsum

Jennifer Lea Reynolds

Stellen Sie sich vor, man schreit Sie ständig an, tut Ihnen weh und Sie müssen tagein, tagaus traumatische Dinge mit ansehen. Das ist natürlich weder angenehm für Sie noch gesund. Also wäre es doch auch nur natürlich, wenn Sie nach Möglichkeit derartige Situationen vermeiden würden, oder?

 mehr …

Wissenschaftlich belegt: Knoblauch könnte die Abhängigkeit von Antibiotika reduzieren

Harold Shaw

Seit den 1940er-Jahren vertraut man in der Medizin immer stärker auf Penicillin und Antibiotika bei der Behandlung von Krankheiten. All unser Vertrauen und all unsere Aufmerksamkeit kommen diesen Mitteln zu, während natürliche Heilmittel aus irgendeinem Grund schlichtweg nicht mehr gut genug waren.

 mehr …

Neue Supererreger: In Kambodscha sind multiresistente Malaria-Erreger aufgetaucht

David Gutierrez

Gerade als die Zahl der weltweiten Malaria-Fälle zu sinken begann, setzte eine neue Entwicklung ein. Sie droht, alle bisherigen Erfolge bei der Eindämmung dieser Krankheit zunichte zu machen. Noch 2004 starben weltweit 1,8 Millionen Menschen an der Tropenkrankheit. Laut einer im Fachjournal The Lancet Infectious Deseases veröffentlichten Studie wurden nun in mindestens drei unterschiedlichen Provinzen Kambodschas multiresistente Malaria-Erreger nachgewiesen.

 mehr …

Organhandel: China entnimmt noch lebenden Gefangenen Organe

J. D. Heyes

In China politischer Gefangener zu sein ist ein hartes Los; und das in mehr als nur einer Hinsicht. Man wird geschlagen, gefoltert, erhält zu wenig zu essen und wird gedemütigt – und darüber hinaus kann es noch dazu kommen, dass einem Organe auch gegen den eigenen Willen entfernt werden.

 mehr …

Vegetarier schaden der Umwelt

Edgar Gärtner

Wer vegetarisch lebt, der mag gesund leben. Doch weil Vegetarier kein Gras essen, ist die die Energiebilanz von veredelten Salaten und Gemüsen verheerend. Vegetarisch essen und Ressourcen schonen, das passt nicht zusammen.

 mehr …

Salomonisches Urteil im Masernvirus-Prozess

Hans U. P. Tolzin

100 000 Euro hatte der Biologe Dr. Stefan Lanka 2011 demjenigen versprochen, der ihm eine wissenschaftliche Publikation vorlegen könne, in der die Existenz des Masernvirus bewiesen und sein Durchmesser angegeben werde. Dr. David Bardens, ein junger Arzt aus dem Saarland, hatte diese öffentliche Herausforderung schließlich angenommen und auch 2015 vom Landgericht Ravensburg die Belohnung zugesprochen bekommen. Dieses Urteil wurde – für viele überraschend – letzten Dienstag vom Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart aufgehoben: Die Richter seien zwar persönlich von der Existenz des Virus überzeugt, die wesentliche Bedingung der Auslobung sei jedoch nicht erfüllt worden.

 mehr …

Werbung

Magnesiumöl

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Vegan for Youth

Schlanker, gesünder und messbar jünger in 60 Tagen

Über 300.000 Menschen haben mit den Bestsellern Vegan for Fit und Vegan for Fun am eigenen Körper erfahren, dass eine vorübergehende vegane Ernährungsweise, frei von chemischen Zusätzen, weit mehr bringt als nur beachtliche Verluste an Übergewicht. Unzählige ernährungsbedingte chronische Krankheitsbilder heilten in nur 30 Tagen ab.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Die Kunst des Fermentierens

Wo es keinen Arzt gibt

Medizinisches Handbuch zur Hilfe und Selbsthilfe

Wo es keinen Arzt gibt ist mehr als ein Erste-Hilfe-Buch. Hier zeigt David Werner, wie man sich selbst und andere medizinisch versorgen kann, wenn etwas passiert und kein Arzt zur Stelle ist. Ob es darum geht, Erste Hilfe zu leisten, eine Krankheit zu heilen, eine tiefe Wunde zu nähen, einen Bruch zu schienen, einen Schlangenbiss zu behandeln oder eine schwere Schussverletzung zu versorgen – dieses Buch weiß Rat und trainiert uns, aus eigener Kraft Probleme zu meistern.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Sehkraftverlust jetzt stoppen!

Heilen mit Gold

Entdecken Sie eines der großartigsten Heil- und Verjüngungsmittel!

Was die wenigsten wissen: Gold ist eines der frühesten bekannten Heilmittel. Nach neuesten Erkenntnissen ist es vielleicht sogar die älteste Medizin überhaupt. Immer wieder priesen es Heilkundige als Arznei, mitunter sogar als Universalheilmittel. Vor mehr als 5000 Jahren nahmen die Ägypter Gold ein, um sich geistig, seelisch und körperlich zu reinigen. Chinesische und indische Ärzte behandelten seelische und nervliche Leiden mit Gold. Für Paracelsus war Gold das höchste Heilmittel. Hildegard von Bingen pries ebenfalls die Heilkraft des Goldes.

mehr ...