Thursday, 28. July 2016

Die Amerikaner geben inzwischen Milliarden für natürliche Heilmittel aus und lehnen die oft wirkungslose Big-Pharma-Medizin immer häufiger ab

Isabelle Z.

Da immer mehr Amerikaner erkennen, dass die Schulmedizin keine Antworten auf ihre Probleme bietet, geben sie immer mehr Geld für natürliche Heilmittel aus. Laut einer kürzlich vom National Center for Health Statistics (NHCS) veröffentlichten Studie geben die Amerikaner jedes Jahr 30,2 Milliarden US-Dollar für komplementärmedizinische Methoden aus. Angesichts der Tatsache, dass sie für die Gesundheit im Allgemeinen 328,8 Milliarden ausgeben, ist der Anteil für alternative Heilmittel doch recht hoch.

 mehr …

Dutzende junge Japanerinnen verklagen Regierung und Pharmaunternehmen ‒ HPV Impfstoff führt zu permanenten Schmerzen am ganzen Körper

Wes Maxwell

Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass mindestens 64 Frauen, bei denen nach Impfungen gegen Gebärmutterhalskrebs Nebenwirkungen auftraten, die japanische Regierung und vor allem die Unternehmen, die den Impfstoff herstellen, auf Schadenersatz verklagen.

 mehr …

Harvard Psychiaterin über die Rolle von Umweltfaktoren bei Autismus und Entwicklungsstörungen

Dr. Joseph Mercola

Traditionell wird Autismus für genetisch bedingt gehalten, aber Wissenschaftler verabschieden sich von dieser Theorie und richten ihr Augenmerk vermehrt auf Umweltfaktoren. Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass diese Störung in den nächsten 20 Jahren die Hälfte aller Kinder betreffen wird – das bedeutet eine weit höhere Wachstumsrate, als sie eine genetische Veränderung verursachen könnte. Es ist an der Zeit, nach den wahren Schuldigen zu suchen.

 mehr …

Brustkrebs: Der Tod der Powerfrauen

Gerhard Wisnewski

Schauspielerinnen, Sängerinnen, Reporterinnen – ausgerechnet »Powerfrauen« scheinen an Brustkrebs zu sterben wie die berühmten Fliegen. Zuletzt raffte es in Deutschland reihenweise beliebte TV-Prominenz dahin. Ist das ein Zufall, oder steckt mehr dahinter? Gibt es gar einen Zusammenhang zwischen sogenannten »starken Frauen« und Brustkrebs? Wahrscheinlich. Denn offensichtlich ist, dass immer mehr »Powerfrauen« an der unheimlichen Krankheit leiden, die früher vor allem bei Nonnen verbreitet war...

 mehr …

Wenn Statine schon nicht bei Herzkreislauf helfen, dann aber wenigstens bei Krebs

David Gutierrez

Da der Ruf von Statinen als cholesterinsenkendes »Wundermittel« ins Wanken geraten ist, suchen die Pharmakonzerne händeringend nach Möglichkeiten, sich die Gewinne durch diese profitabelste Medikamentenklasse aller Zeiten zu sichern. Nun deutet eine neue, im Fachjournal Breast Cancer Research veröffentlichte Studie an, wie Statine demnächst vermarktet werden könnten: als Antikrebsmittel.

 mehr …

BayernWLAN: Surfen, bis der Arzt kommt – Bayerischer Finanzminister ignoriert alarmierende Studie

Gerhard Wisnewski

20 000 neue WLAN-Hotspots für Bayern hat der bayerische Finanz- und Heimatminister Markus Söder den Bürgern versprochen – oder sollte man besser sagen »angedroht«? Denn schon seit 2006 liegt dem Bayerischen Landtag und damit auch der Staatsregierung eine Studie über die schlimmen Folgen elektromagnetischer Dauerbestrahlung vor. Die Lektüre ist nichts für schwache Nerven…

 mehr …

Unverantwortliche britische Ärzte verschreiben schon 12-Jährigen Hormone zur Geschlechtsumwandlung

Daniel Barker

Ärzte an britischen »Geschlechtsidentitäts-Kliniken« verordnen laut Medienberichten schon zwölfjährigen Kindern Hormone zur Geschlechtsumwandlung. Dr. Helen Webberley, eine Allgemeinärztin aus Wales, gibt zu, dass sie »eine Handvoll« Patienten unter 16 Jahren mit gegengeschlechtlichen Hormonen behandelt. Einer davon ist ein 12-jähriges Mädchen, das als Junge lebt.

 mehr …

HORROR: Impfen schon im Mutterleib

David Gutierrez

Die Impfindustrie visiert einen neuen Markt an, der eines Tages vielleicht so gigantisch groß sein wird wie jener, den sie mit dem fast-obligatorischen Impfprogramm für Kinder geschaffen hat: die Impfung schwangerer Frauen.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Gesund mit Ingwer

Ingwer als Heilmittel

Ingwer ist eine besondere Heilwurzel, die im Westen noch wenig genutzt wird. Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über ihre erstaunlichen Heilkräfte: Anwendungsmöglichkeiten zur Gesundheitsvorsorge und Behandlung von Krankheiten, dazu eine kleine Geschichte des Ingwer, Infos über Inhaltsstoffe und ihre Wirkung und viel Wissenswertes zur Verwendung als Heilmittel.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Wir Impfen Nicht!

Sehkraftverlust jetzt stoppen!

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Kopp Vital Magnesium-Öl

Living Bliss

Glücklich und gesund leben

Seit fast einem Jahrhundert durchgeführte Forschungen haben bewiesen, dass besonders gewissenhafte Menschen ein längeres und gesünderes Leben genießen. Der entscheidende Faktor der Gewissenhaftigkeit ist die Fähigkeit, organisiert und verantwortungsbewusst zu sein, und das sind auch die Merkmale, die sich in der Gesellschaft ganz allgemein am positivsten auswirken. In diesem Buch werden Sie praktische Hinweise finden, wie dies zu erreichen ist, und es wird im Ergebnis Ihr Selbstwertgefühl, Ihre Gesundheit und Langlebigkeit steigern.

mehr ...