Sunday, 23. November 2014

21.11.2014

Goldhandel bei der AfD: Lammert will Verbot

  Wie die »Welt« berichtet ist der Goldhandel der AfD nach Prüfung durch die Bundestagsverwaltung im Rahmen des Parteigesetzes zulässig. Bundestagspräsident Lammert von der CDU will sich allerdings damit nicht zufrieden geben.   // mehr …

Verschollene Boeing MH370: Airline-Chef Clark spricht von Entführung

  Vor mittlerweile mehr als acht Monaten war die Boeing MH370 der Malaysia Airlines mit 239 Passagieren und Crew-Mitgliedern an Bord von Kuala Lumpur in Richtung Peking plötzlich von den Radarschirmen verschwunden. // mehr …

Jordaniens Königin: »Ruckrede« gegen Extremisten

  Die jordanische Königin Rania gibt den arabischen Staaten eine Mitschuld am Erfolg der Terrormiliz IS, schreibt »Die Welt«. Bei der Eröffnung der 5. Medienkonferenz in dem Golfemirat Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) habe sie eine viel beachtete Rede gehalten, die weit über ihre  mehr …

»Zurück zu den Fleischtrögen«: Grüne Realos wollen 2017 wieder regieren

  Die Partei »Bündnis 90 / Die Grünen« rüstet sich auf ihrer Bundesdelegiertenkonferenz für eine Regierungsbeteiligung auf Bundesebene ab dem Jahr 2017. Das berichtet das »Handelsblatt« in Berufung auf den Bundesvorsitzenden der Grünen, Cem Özdemir. // mehr …

New York: Nach dem Schnee kommt die Sintflut

  Nicht vom Regen in die Traufe, sondern von den Schneemassen in die Überschwemmung. Dieses Dilemma droht den Bewohnern des Bundesstaates New York. »Auf die Schneemassen könnte die Sintflut folgen«, titelt »Die Welt« im Hinblick auf die heftigen Schneestürme und die nun erwarteten wärmer  mehr …

»Tage des Zorns«: Landesweite Anti-Staats-Demos in Mexiko

  Landesweit wurde in Mexiko für eine vollständige Aufklärung der Verschleppung und Tötung von 43 Studenten demonstriert. Das berichtet der »Focus« in seiner heutigen Online-Ausgabe.   Ende September waren in Iguala 43 Studenten des linksgerichteten Lehrerseminars »Ayotzinapa« von der Polizei  mehr …

Einsame Entscheidung: Obama stoppt Abschiebung Illegaler

  US-Präsident Obama hat quasi im Alleingang die Ausweisung von Millionen illegal im Land lebender Einwanderer gestoppt, berichtet das »Handelsblatt«. Es gehe ihm darum, verantwortungsvoll mit denjenigen Menschen umzugehen, die bereits im Land lebten, sagte Obama. »Arbeiter, die unser Obst  mehr …

Neue Snowden-Enthüllungen: Vodafone in Erklärungsnot

  Es ist ein Fass ohne Boden. Die Enthüllungen des amerikanischen Whistleblowers Edward Snowden scheinen kein Ende zu kennen. Das ARD-Fernsehmagazin »Monitor« berichtet über neue Dokumente, die das Ausmaß der Zusammenarbeit von Geheimdiensten und Telekommunikations-Unternehmen enthüllen. //  mehr …

20.11.2014

»Nur mit Russland«: Genscher warnt vor neuem Kalten Krieg

  Der ehemalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher bezieht im Ost-West-Konflikt um die Ukraine Stellung. Er warnt vor einem neuen Kalten Krieg zwischen Russland und dem Westen. Europa leiste sich in seinem östlichen Teil »eine Auseinandersetzung, die unzeitgemäßer nicht sein könnte, die Kräfte  mehr …

»Bedarf nach Datenschutz«: Rechtsextreme und »IS« auf demselben Server?

  Die »F.A.Z.« berichtet unter Berufung auf das ARD-Magazin »Panorama«, dass der »Islamische Staat« (IS) und deutsche Rechtsextreme für ihre Kommunikation denselben Anbieter bzw. Server benutzen würden. // mehr …

Bitte keinen Sex, ich bin Minister: Energiewerbung alternativ

  Ein Werbespot des Bundesumweltministeriums, der für Stromsparen und Umweltschutz wirbt, sorgt für Verwirrung und Aufsehen. Unter dem Motto »Licht aus – Manche Dinge will man nicht sehen« soll die Kampagne vor allem Jugendliche für den Klimaschutz sensibilisieren. Die zuständige Ministerin  mehr …

Schnee- und Kälterekorde: Notstand in weiten Teilen der USA

  Ein um Monate verfrühter, radikaler Wintereinbruch führt zum Notstand in weiten Teilen der  USA, so die »Welt«. Sieben Menschen seien bereits gestorben, 360 Kälterekorde wurden gebrochen – und es soll weiter schneien. Normalerweise werden derartig tiefe Temperaturen im Mittleren Westen und an  mehr …

Schuld und Sühne: Schwule und der Islam

  Am kommenden Montag sollten Vertreter von schwul-lesbischen Organisationen eine Führung durch die Sehitlik-Moschee in Berlin Neukölln bekommen und anschließend an der Dialogveranstaltung "Islam und Homophobie" teilnehmen. Die Veranstaltung sollte Vorurteile gegen Homosexualität im Allgemeinen  mehr …

»Weise Worte«: Deutschland auf dem Weg zur Vollbeschäftigung

  In einem Interview mit der »Bild« sieht der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, Deutschland auf dem Weg in die Vollbeschäftigung. Das berichtet der »Focus«. Allerdings gäbe es große regionale Unterschiede. »In Bayern zum Beispiel reißen sich die Unternehmen um Fachkräfte,  mehr …

Fachkräftemangel: Mobilisierung von »Alten und Ausländern«

  Arbeitsministerin Andrea Nahles ruft eine neue »Partnerschaft für Fachkräfte« gemeinsam mit Wirtschaft und Gewerkschaften ins Leben, berichtet heute die »Welt«.Laut Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt es aktuell in bundesweit 19 Berufen Probleme, offene Stellen zu besetzen – von Medizinern und  mehr …

Commerzbank: Kunden müssen für Einlagen zahlen

  Ausgerechnet bei der Commerzbank müssen große Unternehmenskunden demnächst dafür zahlen, dass sie der Bank ihr Geld anvertrauen, berichtet »Die Welt«. Die Bank werde die negativen Einlagezinsen der Europäischen Zentralbank voraussichtlich schon ab Dezember weiterreichen und eine Gebühr für  mehr …

19.11.2014

»Crystal Meth«-Welle: Von Tschechien auf deutsche Schulhöfe

  Nach dem Rekordfund von 2,9 Tonnen des Crystal-Meth-Grundstoffs Chlorephedrin in Leipzig schlägt der führende Suchtmediziner Roland Härtel-Petri in einem Interview mit der »Welt« Alarm. // mehr …

Kinderporno-Vorwurf: Edathy muss vor Gericht

  Laut »FAZ« muss sich Sebastian Edathy am 23. Februar des kommenden Jahres vor dem Landgericht Verden verantworten. Er wird beschuldigt, über einen Laptop des Bundestages in sieben Fällen auf kinderpornographisches Material zugegriffen zu haben. Bislang hat sich Edathy, der sich – so wird  mehr …

Deutsche Universitäten: Im Würgegriff des Genderwahns

  Wie die »Welt« berichtet, haben Studenten der Berliner Humboldt-Universität im harmlosen Songtext eines Rappers allerlei diskriminierende Elemente ausgemacht. Allein der Begriff »Baby« für eine Frau würde auf Abhängigkeit und Unselbständigkeit hinweisen. // mehr …

»Tiere in Menschengestalt«: Netanjahu sieht »Kampf um Jerusalem«

  Wie die »Welt« mitteilt, sieht sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu nach dem Synagogen-Attentat im »Kampf um Jerusalem«. // mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.