Friday, 1. August 2014

30.07.2014

Obamas Grenzöffnung: Einwanderungs-Drama führt in den USA zu einem Finanzkrieg

  Nur wenige Tage vor der Sommerpause im Kongress spitzt sich das Einwanderungs-Desaster von US-Präsident Obama weiter zu. Eine Lösung ist nicht in Sicht. An der Grenze zu Mexiko und in zahlreichen Auffanglagern in Texas, drängen sich Zehntausende von Kindern, die aus Zentralamerika illegal in  mehr …

Waffen-Gesetz rechtswidrig: Ein pensionierter Armee-Oberst stürzt Washington ins Waffen-Chaos

  Ein Bundesrichter, der von George Bush Senior ernannt worden war und pensionierter Oberst der US-Armee ist, hat zu Wochenbeginn die US-Bundeshauptstadt Washington in ein Waffen-Chaos gestürzt. Frederick Scullin, so der Name des Richters, fegte das jahrzehntealte Verbot in Washington D.C., in  mehr …

28.07.2014

Pandemie außer Kontrolle? Ebola grassiert in Westafrika, bisher über 670 Tote

Die Ebola-Epidemie in Westafrika, die seit dem März in Guinea, Sierra Leone und Liberia 670 Todesopfer forderte, greift jetzt mit Nigeria auf ein viertes Land über und droht, außer Kontrolle zu geraten. Außerdem nimmt die Zahl der Ansteckungsfälle nun auch sichtbar unter Ärzten und Pflegepersonal  mehr …

31.03.2013

Geopolitik: Israels Probleme mit seinem neuen Gasreichtum

Israel beginnt mit der Förderung gigantischer Erdgasvorkommen im Mittelmeer, und die Regierung träumt schon vom lukrativen Exportgeschäft. Doch es lauern geopolitische Tücken.  Mehr...  mehr …

Zeitung: Beresowski erwartete kurz vor Tod dreistelligen Millionenbetrag

Der russische Ex-Oligarch und Kreml-Feind Boris Beresowski, der am Samstag vergangener Woche in seinem Anwesen in England tot aufgefunden wurde, hatte nach Angaben der Zeitung Sunday Times kurz vor dem Tod eine Überweisung von 300 Millionen US-Dollar erwartet.   Mehr...  mehr …

»Absurde« Förderung: Union fordert Sofort-Stopp von Ökostrom-Subventionen

Die erneuerbaren Energien sind auf dem Vormarsch und werden stark subventioniert. Joachim Pfeiffer, Sprecher der Unionsfraktion, schlägt Alarm. Die Förderung müsse sofort gekappt werden – oder es wird richtig teuer.  Mehr...  mehr …

Familiendrama in Nordfrankreich: Fünf Kinder sterben bei Hausbrand – Vater überlebt

Bei einem Hausbrand in Nordfrankreich sind fünf Kinder zwischen zwei und zehn Jahren ums Leben gekommen. Die Geschwister sind in der Nacht zum Sonntag im Haus des Vaters erstickt. Der Vater konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten. Mehr...  mehr …

Der zypriotische Präzedenzfall: Wer wird der Nächste sein?

Der erste Akt des Zypern-Dramas ist zu Ende. Die vorläufigen Ergebnisse sind folgende: auf der Welt wird es künftig eine Steueroase weniger geben, im Euroraum gibt es einen weiteren schwelenden Krisenherd, und dem Ansehen des Bankensystems der EU wurde ein großer Schaden zugefügt. Die  mehr …

Nordkorea: Der geheime Plan des kleinen Kim Jong-un

Er wollte in Nordkorea mit »erdbebenartigen Reformen« alles anders machen. Dann versinkt Kim Jong-un in Kriegsdrohungen. »Irre« ist er wohl nicht. Was der junge Dikator wirklich vor hat.    Mehr...  mehr …

Zyprische Unternehmen: Danke, dass ihr uns vernichtet habt!

Eins der verlogenen Argumente, mit denen die Beschlagnahmung von Bargeld in Zypern »gerechtfertigt« wurde, war, dass diese Konfiszierung hauptsächlich reiche Steuerhinterzieher und russische Oligarchen treffe. Die Informationen über die Kapitalflucht aus Zypern während des Zeitraums, in dem die  mehr …

Nächste Drohne: Roboter-Qualle durchkämmt Ozeane

US-amerikanische Wissenschaftler haben eine 1,6 Meter lange und 77 Kilogramm schwere Unterwasser-Drohne in Form einer Riesenqualle entwickelt. Die auf den Namen »Cyro« getaufte Roboter-Qualle soll die Bewegungseigenschaften ihrer natürlichen Vorbilder nutzen und vom Militär eingesetzt werden.    mehr …

Grüne protestieren: Wärmedämmung lohnt sich doch

Wer sein Haus warm einpackt, spart Heizkosten – das versprechen Politik und Umweltschützer seit Jahren. Eine aktuelle Studie bescheinigt allerdings: Wärmedämmung rechnet sich nicht. Die Grünen zweifeln an den Ergebnissen.  Mehr...  mehr …

NSU-Prozess: Davutoglu setzt deutsche Regierung unter Druck

Jetzt schaltet sich die türkische Regierung in die Diskussion um das Akkreditierungsverfahren zum NSU-Prozess ein. Außenminister Davutoglu stellte bei einem Telefonat mit Westerwelle Forderungen.   Mehr...  mehr …

Nord-Afghanistan: Die Bundeswehr muss zurück nach Badakschan

Unruhen in Afghanistan: Die Bundeswehr schickt wieder Soldaten in die einstige Vorzeige-Provinz Badakschan. Der deutsche Isaf-Kommandeur hält die Lage für »sehr ernst«. Der Abzug ist problematisch.  Mehr...  mehr …

Gorbatschow weist Schuld am UdSSR-Zerfall von sich: »Ich gab Polen an die Polen zurück«

Als »verantwortungslos, beweislos und erlogen« hat der Ex-UdSSR-Präsident Michail Gorbatschow die Versuche bewertet, ihn für den Zerfall der Sowjetunion verantwortlich zu machen. »Ich habe zwar die Notwendigkeit einer Dezentralisierung und einer Erneuerung der Sowjetunion gesehen, dennoch habe ich  mehr …

Ein bitteres Oster-Ei: Die verblüffend lange Spur der Konto-Grabscher

So ist das an Ostern im Jahr vier nach der Finanzkrise: Die einen suchen Eier, die anderen suchen Einnahmen. Die Konto-Grabscher schieben weltweit an den Feiertagen Überstunden. In der Eurozone sowieso. Aber auch an vielen anderen Orten dieser hoch verschuldeten Welt.  Mehr...  mehr …

Ein Verbot weniger: Saudi-Arabien will Sportclubs für Frauen erlauben

Was in anderen Ländern eine Selbstverständlichkeit ist, bedeutet in Saudi-Arabien einen Durchbruch: Künftig soll es auch für Frauen Sportclubs geben. Dabei fürchten manche Religionsgelehrte um die Jungfräulichkeit der Mädchen.   Mehr...  mehr …

Schäuble: Euro geht gestärkt aus der Krise hervor

Reiche Anleger in Zypern müssen auf bis zu 60 Prozent ihrer Einlagen verzichten. Für die Euro-Familie sind größere Turbulenzen bei der Rettung des Inselstaats bislang aber ausgeblieben. Finanzminister Schäuble zeigt sich deshalb überzeugt: Der Euro sei stabiler als vor drei Jahren.     Mehr...  mehr …

Korruption: Zypern-Präsident bekam von Bank 5,8 Millionen Dollar geschenkt

In Zypern und Griechenland herrscht Empörung über immer neuen Enthüllungen über die lokalen Politiker. Sie haben Millionen von den Banken geschenkt bekommen, in Form von gelöschten Krediten. Allen voran hat sich offenbar der ehemalige Staatspräsident Vassiliou bedient.   Mehr...  mehr …

Frankreich: Hollande plant Mega-Steuer für den Mittelstand

Die Reichensteuer für Einkommen über eine Million Euro pro Jahr ist gescheitert. Nun will Präsident Hollande dem Mittelstand an den Kragen: Unternehmen mit einem entsprechenden Umsatz sollen bis zu 75 Prozent Steuern zahlen.  Mehr...  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.