Wednesday, 26. November 2014
05.02.2013
 
 

380 Fußball-Spiele in Europa manipuliert: Europol enthüllt riesige Ausmaße des Wettskandals

Es ist ein Millionengeschäft: Mehr als 380 verdächtige Spiele in Europa, zudem rund 300 neue Fälle weltweit, 425 Personen aus dem Fußball involviert – die Europol-Untersuchungen zum Wettskandal offenbaren ein erschreckendes Ausmaß. Fifa-Chef Sepp Blatter zeigt sich erschüttert. Die Ermittlungen unter dem Codenamen »Veto« offenbaren den größten Wettskandal der Sport-Geschichte und stürzen die Fußball-Welt in eine weitere tiefe Glaubwürdigkeitskrise. Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben rund 700 verdächtige Spiele von 2008 bis 2011 registriert.  Mehr...

Werbung