Monday, 22. December 2014
10.01.2013
 
 

Geheimdienste: Ferngläser mit Gesichtserkennung

Als erste Sicherheitsbehörden der Welt verfügen amerikanische Geheimdienste nun über Ferngläser mit Bildstabilisatoren, die beim betrachten eines Objekts nicht mehr verwackeln – und mit Gesichtsfelderkennung. Die Ferngläser können mit Datenbanken, in die Aufnahmen von Verdächtigen eingespeist sind, gefüttert werden. Mehr...

Werbung