Monday, 1. September 2014
04.02.2013
 
 

Immobilienmarkt: Neues Gesetz ist ein Freibrief für steigende Mieten

Wohnungsmieter müssen sich in diesem Jahr auf gravierende Neuerungen einstellen. Nach der Beratung des neuen Mietrechtsänderungsgesetzes im Bundesrat soll es noch im Frühjahr geltendes Recht werden. Das neue Gesetz verlangt erstmals, dass bei der energetischen Sanierung eines Wohnhauses während der Bauarbeiten drei Monate lang nicht die Miete gemindert werden kann. Der Begriff der energetischen Modernisierung wird dabei neu gefasst. Dabei geht es um Bauarbeiten zur Verbesserung der Mietsache, durch die nachhaltig Energie eingespart oder effizienter genutzt wird oder das Klima auf sonstige Weise geschützt wird.   Mehr...

Werbung