Friday, 28. November 2014
01.02.2013
 
 

Kriminalität: Zeitungsabonnenten leben gefährlich

Weltweit steigt die Zahl der Einbrüche. In den USA ist nun ein neuer Trick der Einbrecher bekannt geworden, mit dem diese gefahrlos Einbuchsobjekte ausspähen können: Sie arbeiten mit den Verwaltungen von Zeitungen zusammen. Wer urlaubsbedingt für einige Zeit seine Zeitung abbestellt, der läuft Gefahr, dass seine Wohnung ungebetenen Besuch bekommt.  Mehr...

Werbung