Tuesday, 2. September 2014
02.02.2013
 
 

Nächster Plan aus Brüssel: Umweltschutz Europas Autobauer können Klimasparbuch eröffnen

Im Streit über die geplanten strengeren Klimaschutzvorschriften für Europas Autoindustrie bringt das Europaparlament ein Klimasparbuch ins Spiel: Elektro- und bestimmte Hybridfahrzeuge sollen bei der Berechnung der Grenzwerte übergewichtet werden. Wenn Hersteller den Kohlendioxidausstoß durch diese besonders emissionsarmen Autos früher senken als erforderlich, sollen sie dies auf die ab 2020 geltenden Grenzen anrechnen dürfen. Sie dürften sich ein Polster schaffen, von dem sie später zehren können. Die Ansparplan-Idee kommt von Thomas Ulmer. Der CDU-Abgeordnete ist der zuständige Berichterstatter des Umweltausschusses des Europaparlaments. Sein Bericht liegt der »Welt« vor.   Mehr...

Werbung