Wednesday, 23. July 2014
04.02.2013
 
 

Wirbel in Österrreich: SPÖ-Abgeordnete fordert Kennzeichnungspflicht israelischer Waren

Christine Muttonen, außenpolitische Sprecherin der SPÖ-Nationalratsfraktion, hat ein besonderes Anliegen: Sie fordert eine Kennzeichnungspflicht für jene Waren, die von israelischen Siedlern in den besetzten Gebieten des Westjordanlandes produziert und exportiert werden. Dies geht aus einer parlamentarischen Anfrage an Außenminister Michael Spindelegger (ÖVP) hervor. Sie möchte vom zuständigen Außenminister wissen, wie Österreich in Zukunft die Einfuhr expliziten »Siedlerwaren« handhaben werde und was man unternehme, um Israel zu einer getrennten Auszeichnung zu veranlassen.   Mehr...

Werbung