Saturday, 26. July 2014
06.02.2013
 
 

Zeitungen in der Krise: Bertelsmann schließt Druckerei und streicht 1000 Jobs

Die Krise der Druckbranche fordert ihr nächstes großes Opfer. Der Medienkonzern Bertelsmann schließt seine Druckerei im holsteinischen Itzehoe mit mehr als 1000 Beschäftigten. Damit fallen bei der Konzerntochter Prinovis - Europas größtem Tiefdruckkonzern - mehr als ein Viertel der 3800 Stellen weg. Itzehoe, wo der »Spiegel«, der »Stern« sowie Kataloge für Ikea und Otto gedruckt werden, arbeite nicht mehr wirtschaftlich, teilte Prinovis am Mittwoch mit.   Mehr...

Werbung