Saturday, 30. July 2016

2016 türmt sich Krisenherd um Krisenherd auf

Brandon Smith

Das Jahr 2016 ist zu etwas mehr als der Hälfte um. Und wenn es so weitergeht, kann man es getrost als Wunder bezeichnen, wenn nicht die Hälfte aller Nationen das Jahr mit einer schweren Katastrophe beendet. Einige Beobachter sprechen von »schwarzen Schwänen«, einige reden davon, dass Bedrohungen künstlich herbeigeführt wurden. Wieder andere glauben daran, dass es sich bei dem gehäuften Auftreten von Katastrophen um reinen Zufall oder eine tragische Fehlerkette handelt. Ich für meinen Teil bin weiterhin fest davon überzeugt, dass der Großteil der Gefahren, die wir heute erleben, vorsätzlich eskaliert, wenn nicht sogar strategisch geplant wurde.

 mehr …

Gibt es tatsächlich Dämonen? Hier manifestiert ein besessenes Modell live im Fernsehen einen Geist

Michael Snyder

Wie denken Sie über Dämonen? Wenn Sie es mit der spirituellen Welt nicht so haben, wird Ihnen diese Frage vermutlich sehr merkwürdig vorkommen. Außerhalb von Horrorfilmen aus Hollywood sind Ihnen dann wahrscheinlich noch keine Menschen untergekommen, die von Dämonen besessen sind. Wir leben heutzutage in einer stark säkularisierten Welt, da taucht ein Thema wie »Dämonen« schlichtweg nicht auf der Tagesordnung auf. Selbst in den meisten Kirchen wollen die Menschen nicht darüber reden, obwohl in der Bibel ständig die Rede davon ist, dass Jesus Dämonen austreibt.

 mehr …

Matrix: Wie falsche Erinnerungen in die Köpfe kommen

Edgar Gärtner

In wenigen Jahren schon können wesentliche Teile einer Person jederzeit per Computer rekonstruiert und vervielfältigt werden. Zeitgleich werden wir in einer Welt leben, in der wir fest davon überzeugt sein werden, mit Verstorbenen weiterhin kommunizieren zu können. Realität und Fiktion werden dann völlig verschwimmen. Und Menschen werden beliebig manipulierbar sein.

 mehr …

Die dünne zivilisatorische Fassade bröckelt überall auf der Welt

Michael Snyder

Ist Ihnen aufgefallen, dass die Welt mit jedem Monat etwas verrückter und bizarrer zu werden scheint? Wir haben vor wenigen Tagen gerade die erste Hälfte des Jahres 2016 hinter uns gelassen, und die Fäulnis und Zersetzung, die die Grundlagen unserer zivilisierten Gesellschaft zerstören, haben offenbar an Umfang und Geschwindigkeit deutlich zugenommen. Jeder von uns hält im Alltag bestimmte Dinge für selbstverständlich.

 mehr …

Erster großer Kopp-Kongress

Redaktion

Wir laden Sie hiermit herzlich zu unserem Ersten großen Kopp-Kongress in Stuttgart ein. Freuen Sie sich mit uns auf einen Kongress, wie Sie ihn noch nie erlebt haben. Freuen Sie sich auf 10 hochkarätige Referenten – alle Autoren des Kopp Verlags und jeder ein Experte auf seinem Gebiet. Lassen Sie sich in spannenden Vorträgen jenseits der Tagesnachrichten über die neuesten Erkenntnisse ihrer Forschungen und Recherchen informieren. Erleben Sie die Bestseller-Autoren in persönlichen Gesprächen und tauschen Sie sich mit anderen Besuchern in entspannter Atmosphäre aus. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen.

 mehr …

Die meisten Menschen existieren und vegetieren – sie leben nicht

Udo Ulfkotte

Es gibt nichts Selteneres auf der Erde als Leben. Die meisten Menschen existieren – weiter nichts. Sie vegetieren vor sich hin, schauen ständig auf ihr Smartphone, träumen vom nächsten Urlaub und haben jeglichen Kontakt zum wahren Leben verloren.

 mehr …

Werbung

Vermächtnis

Innenansichten der Macht

Es geht um nichts weniger als ein historisches Vermächtnis: In 630 Stunden hat Helmut Kohl seine Lebenserinnerungen zu Protokoll gegeben. Sein Gesprächspartner: der Historiker, Journalist und Autor Heribert Schwan, den Helmut Kohl als Ghostwriter seiner Memoiren ausgewählt hatte. Drei Bände der Erinnerungen des Kanzlers sind erschienen, dann endete die Zusammenarbeit jäh. Zuletzt ist auf öffentlicher Bühne ein Kampf um die "Deutungshoheit über ein politisches Leben" (Berliner Zeitung) entbrannt: Wie ist Helmut Kohls Wirken zu verstehen?

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Die Urfeld-Forschungen

Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter

Steht die Menschheit kurz vor einer Transformation, die unsere DNS und damit unser gesamtes menschliches Wesen von Grund auf wandeln könnte? Verweisen viele uralte Prophezeiungen zu einem »Goldenen Zeitalter« auf die heutige Zeit? Welche Rolle spielt dabei das vielbeschworene Ende der »Langen Zählung« des Mayakalenders? In mehr als 30-jähriger intensiver Forschungsarbeit hat David Wilcock eine unglaubliche Fülle brisanter wissenschaftlicher Daten zusammengetragen, die uns bislang weitestgehend verheimlicht wurden.

mehr ...

Die Herrschaft der Anunnaki

Die Anunnaki haben die Erde nie verlassen.

Die Anunnaki - Außerirdische vom Planeten Nibiru - ziehen seit Jahrtausenden im Hintergrund die Fäden. Durch genetische Manipulation erschufen sie einst den Menschen als Arbeitssklaven. Sie führten das Geldsystem ein und bedienten sich der Religionen als Machtinstrument. Wer über sie aufzuklären versuchte, wurde beseitigt - das bekamen schon früh Jesus und die gnostischen Christen zu spüren. Heute stehen sie hinter den großen Finanzsystemen dieser Welt.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Deutsche Sagen