Wednesday, 16. April 2014

Not am Mann: Der alltägliche Sexismus gegen Männer

Gerhard Wisnewski

Sind Männer Flaschen, Versager oder Trottel? Gewalttätig, unsensibel und beziehungsunfähig? Und ob, will uns die tägliche Anti-Männer-Propaganda einreden: Ohne Männer wäre das Leben auf der Erde zweifellos besser. Solche und ähnliche gefährliche Lügen hat nun der Autor Arne Hoffmann in seinem neuen Buch Not am Mann aufgedeckt. Das Erstaunlichste daran ist wohl, dass es eine Pflichtlektüre für Männer UND Frauen ist. Denn da beide Geschlechter bekanntlich dialektisch aufeinander bezogen sind, vernichtet, wer die Männer vernichtet, gleichzeitig auch die Frauen...

 mehr …

Population Boom: ein brisanter Kinofilm über das Klischee »Überbevölkerung«

Armin Risi

Der preisgekrönte österreichische Dokumentarfilm Population Boom hatte am 27. März Kinostart in Deutschland. Der Film geht der Frage nach, ob die wachsende Anzahl von Menschen auf der Erde tatsächlich der Grund ist, dass die Ressourcen schwinden, die Umweltverschmutzung zunimmt und immer mehr Menschen in Armut fallen. Wer vertritt und verbreitet die Ansicht, die »Überbevölkerung« sei der Grund für alle diese Probleme? Und: Wer von uns ist zu viel …?

 mehr …

Auswandern nach Kanada? Aufgepasst, es gibt auch Risiken

Markus Gärtner

Es ist erstaunlich, dass Einwanderer in Kanada nur die positiven Seiten des Landes kennen. Ein medialer Schutzschild verdrängt einiges, was jene, die nach Kanada wollen, unbedingt wissen sollten.

 mehr …

Unterziehen sich einige Menschen extremer »Body-Modification«, um dem Teufel immer ähnlicher zu sehen?

Michael Snyder

Wann geht die so genannte »Body-Modification« zu weit? In den letzten Jahren sind Tätowierungen und Piercing immer beliebter geworden. Aber nun lassen Tausende von Menschen aus der ganzen Welt verletzende, stark eingreifende Veränderungen an ihren Körpern vornehmen, die endgültig ins absurd Extreme abgleiten.

 mehr …

Ältere Menschen als Staatsfeinde: Wann kommt die brutale Entwicklung auch zu uns?

Markus Gärtner

Nach den Religionskriegen, dem Zeitalter der kolonialen Eroberungen und weltanschaulichen Kreuzzügen wird das Alter das neue grausame Schlachtfeld in unserem Kulturkreis werden. In den USA ist es schon Realität, in Deutschland gerade in Vorbereitung: Ältere werden zum Feindbild.

 mehr …

Was sollen unsere Kinder werden? Höhere Ansprüche bei immer weniger Arbeit

Markus Gärtner

Politik und Wirtschaft werden gerade von einer Automatisierungswelle überrollt, von deren Folgen viele noch gar keine Vorstellung haben. In Massen werden Berufe wie Bedienungen oder Buchhalter sehr schnell verschwinden. Wer sich darauf nicht schon jetzt vorbereitet, der hat schon verloren.

 mehr …

Moralische Umerziehung auf dem Lehrplan?

Redaktion

Am Donnerstag wurde fleißig diskutiert. Sandra Maischberger hatte eingeladen zum Thema »Homophobie«, also fehlende Akzeptanz der Homosexualität. Kurz nach dem so genannten Outing von Fußballstar Thomas Hitzlsperger ein Thema, bei dem die politische Korrektheit sich wieder zu Wort meldet.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.