Monday, 30. May 2016

Aktuell finden 40 Vulkanausbrüche weltweit statt– Erdkruste wird immer instabiler

Michael Snyder

Ist Ihnen bewusst, dass unsere Erde immer häufiger erschüttert und durchgerüttelt wird ‒ und schlingert? In den letzten Tagen kam es in Costa Rica und Indonesien zu größeren Vulkanausbrüchen. Und laut der Internetseite Volcano Discovery kommt es weltweit aktuell zu 40 Vulkanausbrüchen. Gegenwärtig suchen Erdbeben die Erde mit alarmierender Regelmäßigkeit heim. Erst in der vergangenen Woche wurde Ecuador in rascher Folge von einem Erdbeben der Stärke 6,7 auf der Richterskala und einem weiteren Beben der Stärke 6,8 heimgesucht.

 mehr …

Selektion und Menschenzüchtung: In Zukunft nur noch Wunschkinder?

Edgar Gärtner

In wenigen Jahren schon werden nach Angaben von Wissenschaftlern in den entwickelten Ländern mehr Kinder künstlich gezeugt werden als beim Beischlaf. Denn immer mehr Eltern wollen das perfekte Kind und ein wenig Gott spielen.

 mehr …

Der synthetische Mensch: Geheimtreffen in Boston

Andreas von Rétyi

Geheimtreffen haben wieder Hochkonjunktur, nicht nur innerhalb der politischen und ökonomischen Elite. Unlängst fanden sich in Boston rund 150 Wissenschaftler, Anwälte und Unternehmer ein, um ein sehr ungewöhnliches Projekt zu besprechen – sie beabsichtigen, das komplette menschliche Erbgut künstlich aufzubauen, unser Genom zu synthetisieren. Medien wurden nicht eingeladen und Teilnehmer zum absoluten Stillschweigen verpflichtet.

 mehr …

Aktive Erde: Teile des Erdmantels lösen sich ab

Andreas von Rétyi

Auch mehrere Milliarden Jahre nach ihrer Entstehung bleibt die Erde ein aktiver Planet. Kontinente verschieben sich, Erdbeben und Vulkanausbrüche suchen die Welt heim, und auch tief im Inneren der Erde ist alles in Bewegung. Forscher glauben nun, eine Erklärung dafür gefunden zu haben, warum sich in der letzten Zeit verstärkt Beben in den südöstlichen USA ereignet haben, einer tektonisch sicheren Region.

 mehr …

Satelliten-Daten: Erdmagnetfeld ändert sich schnell

Andreas von Rétyi

Seit November 2013 umkreist ein Satelliten-Trio namens »Swarm« die Erde, um deren Magnetfeld exakt zu vermessen und Veränderungen zu dokumentieren. Kürzlich präsentierten Forscher aktuelle Ergebnisse auf einer Fachtagung. Sie bestätigen eine unerwartet schnelle Änderung des irdischen Feldes.

 mehr …

Sensation im All: Mehr als tausend »neue« Planeten entdeckt!

Andreas von Rétyi

Die Planeten, und damit auch die Sensation, gibt es zwar schon seit Äonen, doch jetzt erst konnten Astronomen die Existenz unzähliger zuvor nie gesehener Welten um andere Sonnen nachweisen. Tatsächlich erlebten die Fachleute vor allem seit dem Start des Weltraumteleskops Kepler eine wahre Flut solcher Funde und stießen auf über 2000 fremde Welten. Jetzt konnten mit einem Schlag weitere 1284 Planeten identifiziert werden.

 mehr …

Blick in die Zukunft: Strom speichern mit großen Betonhohlkörpern

Edgar Gärtner

Die überstürzt ausgerufene deutsche Energiewende weg von »fossilen« und hin zu »erneuerbaren« Energiequellen steht und fällt mit der Verfügbarkeit von Stromspeichern hoher Kapazität.

 mehr …

Werbung

Das Geheimnis ewiger Energie

Das Ewigkeits-Rad des Johann Bessler und andere Energiewunder

Bereits vor über 200 Jahren präsentierte der mysteriöse deutsche Erfinder, der sich auch »Orffyreus« nannte, einer verblüfften Öffentlichkeit erstmals ein einzigartiges Rad, das von unsichtbaren Kräften getrieben wurde und für alle Ewigkeit zu laufen schien. Selbst die größten Gelehrten der Zeit fanden keine Erklärung. Auch gekrönte Häupter begannen sich für das Wunderwerk zu interessieren, berühmte Mathematiker standen sprachlos vor dem faszinierenden Rätsel.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Perpetuum mobile

Die Geschichte eines Menschheitstraums

Bauen Sie eine Maschine, die mehr Arbeit leistet, als sie zuvor Energie in Sie hineingesteckt haben. Dann haben Sie ein Perpetuum mobile. Die vermeintlich einfache Aufgabe, eine solche Maschine zu bauen, faszinierte viele Erfinder, und zahlreiche berühmte Männer und Physiker beschäftigten sich damit. Ihre Forschung über die immerwährende Bewegung wurde in manchen Fällen zur Obsession.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

»Jeder kann unvermeidlich glücklich werden«

Diese erstaunliche These belegt Manfred Lütz überzeugend in einem fulminanten Buch: »Es ist mein voller Ernst, dass man unvermeidlich glücklich werden kann. Und da es solche Wege gibt, die ausnahmslos jedem Menschen offenstehen, darf man darüber nicht schweigen . Unvermeidlich glücklich werden! Wie also soll das gehen? In den Schriften der Völker gibt es unendlich viele Texte über das Glück. Und auch neuerdings überschwemmt eine Flut von Glücksbüchern das Land.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.