Thursday, 27. November 2014

Besondere kosmische Diamanten: Von einem Mineral, das es eigentlich gar nicht gibt

Andreas von Rétyi

Immer wieder werden in Meteoriten tatsächlich auch Diamanten entdeckt. Sie sind leider nur winzig und auch in anderer Hinsicht nicht mit ihren begehrten irdischen Pendants zu vergleichen. Forscher glaubten bislang, hier sogar eine ganz eigene Diamantenvariation entdeckt zu haben. Doch wie sich herausstellt, stimmt das überhaupt nicht.

 mehr …

Mysteriöses Objekt: Was spielt sich derzeit im Erdorbit ab?

Andreas von Rétyi

Ein russischer Raumflugkörper versetzt gegenwärtig die Welt in Unruhe. Zunächst als Weltraumschrott eingestuft, vollführte das im vergangenen Mai vom Plesetsk-Kosmodrom gestartete Objekt plötzlich gezielte Manöver im All. Damit schien klar, dass hier insgeheim im Orbit experimentiert werden soll. Zu friedlichen oder aber doch eher zu militärischen Zwecken?

 mehr …

Kosmische Großstruktur: Geheimnisvolle Verbindung zwischen Schwarzen Löchern

Andreas von Rétyi

Neue Beobachtungen mit dem Very Large Telescope (VLT) der ESO enthüllen, dass die Rotationsachsen von supermassiven Schwarzen Löchern in Quasargalaxien auf bemerkenswerte Weise parallel ausgerichtet sind – über Distanzen von Milliarden von Lichtjahren. Wie kommt es zu diesem erstaunlichen Phänomen?

 mehr …

40 Jahre Arecibo-Botschaft: Sinn und Unsinn der Kontaktaufnahme mit außerirdischer Intelligenz

Andreas von Rétyi

Nunmehr sind über 40 Jahre vergangen, seit eine ungewöhnliche Botschaft von der Erde ins All gesandt wurde. Am 16. November 1974 funkten Astronomen eine codierte Nachricht ins Sternbild Herkules, als unser »Lebenszeichen« für eine potenzielle extraterrestrische Zivilisation dort. Nur, welchen Sinn hatte diese Aktion und welchen Sinn macht es überhaupt, vergleichbare Botschaften ins kosmische Irgendwo zu schicken?

 mehr …

Das Ende der Artenvielfalt: Was passiert da gerade mit unserer Tierwelt?

Andreas von Rétyi

Dass die Welt zunehmend aus den Fugen gerät, lässt sich leider in vielen Bereichen beobachten. Auch die Tierwelt scheint davon betroffen. Das hat unabsehbare Folgen für uns alle. Was sagen Biologen?

 mehr …

Rosetta-Mission: Die Landung auf dem Kometenkern

Andreas von Rétyi

Die Medien zeigen sich größtenteils euphorisch: Aber, ist Philae nun erfolgreich auf dem Kometen gelandet oder nicht? Eine geglückte Landung scheint mittlerweile tatsächlich sicher zu sein. Doch hat es dabei etliche Probleme gegeben, und ob die ESA-Sonde möglicherweise ernsteren Schaden genommen hat, bleibt momentan offen. In jedem Fall ist nun ständig mit Neuigkeiten zu rechnen, in schneller Folge. Was lässt sich gegenwärtig über die Situation sagen?

 mehr …

Raumfahrt-Technologie: Eine Mondbasis zum Ausdrucken

Andreas von Rétyi

3D-Druck kennt viele Anwendungen. Wie weit sie dereinst reichen sollen, das demonstrieren jetzt Animationen der europäischen Raumfahrtagentur ESA und ihrer Partner. Ein aktuelles Video zeigt, wie sich die Ingenieure das Errichten einer Mondbasis durch 3D-Druckroboter vorstellen. Das Projekt wurde vor wenigen Tagen auf einer ESA-Konferenz diskutiert.

 mehr …

Superteleskop ALMA: Planeten entstehen schneller als erwartet

Andreas von Rétyi

Seit März 2013 befindet sich ALMA offiziell in Betrieb, das derzeit größte Radioteleskop-System der Welt. Hier werden 66 Antennen zusammengeschaltet, unter anderem, um mehr über die Entstehung von Sternen und Planeten zu erfahren – und damit auch über unseren eigenen Ursprung. Jetzt konnte mit ALMA durch hochaufgelöste Beobachtungen nachgewiesen werden, dass die Planetenentstehung schneller abläuft, als die Astrophysiker in ihren Theorien erwartet hätten.

 mehr …

Der große internationale Erich-von-Däniken-Kongress zum 80. Geburtstag des Bestsellerautors

Redaktion

Wir laden Sie ein zu einer Veranstaltung, wie es sie bislang nicht gegeben hat! Feiern Sie gemeinsam mit uns den 80. Geburtstag von Erich von Däniken: auf einem Kongress zum Ehrentag des meistgelesenen Sachbuchautors der Welt. Freuen Sie sich auf Erich von Däniken und auf hochkarätige Referenten aus aller Welt.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.