Sunday, 30. August 2015

Öffnet die Europäische Organisation für Kernforschung ein Portal zu einer anderen Dimension?

Michael Snyder

Was um alles in der Welt treiben die da bei CERN? Spielen die Forscher dort womöglich mit Kräften herum, die sie schlichtweg nicht begreifen? Ich werde mit Ihnen in diesem Artikel über einige Dinge sprechen, die zutiefst beunruhigend sind.

 mehr …

Geheimnisvolle Tierverstümmlungen in Russland: Neue Opfer des »Chupacabra«?

Andreas von Rétyi

Vor allem im süd- und mittelamerikanischen Raum treibt er sein Unwesen: Der Chupacabra, ein fremdartiges Geschöpf, das nachts Tiere verstümmelt und ihr Blut saugt. Doch auch aus anderen Regionen der Erde sind Berichte über solche unheimlichen Vorgänge bekannt. Schon seit geraumer Zeit macht sich ein unbekanntes Wesen in Russland über Geflügel her und tötet in einer Nacht Dutzende von Tieren. Aktuell wurden wieder Fälle aus der Region von Woronesch bekannt.

 mehr …

Ungewöhnliche Gebilde und mysteriöse Frauen: Was ist eigentlich auf dem Mars los?

Andreas von Rétyi

Eigentlich war er schon immer für Überraschungen gut, der Rote Planet. Und das hat sich bis heute nicht geändert. Da wurden auch in jüngster Zeit pyramidenartige Strukturen, seltsame Steine, krabbenähnliche Gebilde und sogar geheimnisvolle Frauen gesehen. Dann wieder war die Rede von einer extrem nahen Begegnung mit der Erde, die den Mars wie einen zweiten Mond am Himmel erscheinen lassen würde – demnächst wieder, am 27. August 2015! Was aber stimmt nun wirklich?

 mehr …

UFO-Landung von Rendlesham: Neue Beweise kommen ans Licht

Redaktion

Zu den berühmtesten UFO-Zwischenfällen zählt fraglos eine Reihe unerklärlicher Ereignisse, die sich zwischen dem 26. und 28. Dezember 1980 im Rendlesham Forest abgespielt haben, einem Waldgebiet im Sperrgebiet des ehemaligen Luftwaffenstützpunktes Bentwaters in der britischen Grafschaft Suffolk. Jetzt wurden neue Details bekannt.

 mehr …

Geheime UFO-Akten: Was enthüllen Regierungsdokumente?

Redaktion

Viele Regierungs- und Geheimdienstakten, die das Thema UFOs behandeln, sind auch heute noch geheim. Sie werden teilweise bereits seit Jahrzehnten unter Verschluss gehalten. Weltweit fordern engagierte Forscher eine komplette Freigabe des Materials. In Großbritannien sollen 18 »Top Secret« eingestufte Dokumente zum kommenden März vom Verteidigungsministerium in die National Archives wandern. Das bedeutet aber noch nicht, dass sie auch veröffentlicht werden. Aus Deutschland wurden nun auch einige interessante Fakten bekannt.

 mehr …

Außerirdische Wesen: Sehen sie aus wie Menschen?

Andreas von Rétyi

Lange waren viele Forscher überzeugt: Unsere Fantasie reicht nicht aus, um sich außerirdische Lebensformen und Intelligenzen vorzustellen. Doch die Biologie folgt offenbar sehr festen Prinzipien, die überall im Kosmos gleich sind. Ein britischer Professor ist jedenfalls überzeugt: Die »anderen« sehen uns sehr ähnlich.

 mehr …

Neuseeland: Rätselhafter nächtlicher Donner

Andreas von Rétyi

Seit einigen Wochen werden unterschiedliche Regionen Neuseelands von mysteriösen nächtlichen Donnerschlägen heimgesucht. Sie ereignen sich meist in der Stunde zwischen 22 und 23 Uhr und lassen sich kaum durch natürliche Vorgänge erklären. Forscher stehen vor einem Rätsel.

 mehr …

»Area 51« ‒ Ein Frontalangriff auf das größte Geheimnis der USA 

Markus Gärtner

Mitten im Kalten Krieg, als alle Angst hatten, dass jederzeit ein Atomkrieg losbrechen könnte, gab es in der US-Armee ein geflügeltes Wort. Es lautete »loose lips sink ships«, lose Lippen versenken Schiffe. Das Motto stammte vom berühmtesten Propaganda-Plakat der US-Armee im Zweiten Weltkrieg. Soldaten sollten ihre Lippen geschlossen halten, um keine militärischen Geheimnisse auszuplaudern.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.