Saturday, 2. July 2016

Erich von Däniken: War alles ganz anders?

Redaktion

Mit dieser faszinierenden Multimedia-Präsentation öffnet Erich von Däniken sein einzigartiges Bildarchiv der Spurensuche nach unseren kosmischen Lehrmeistern, die vor Jahrtausenden zur Erde kamen. Erleben Sie die besten und eindrucksvollsten Bildzeugnisse aus vergangener Zeit.

 mehr …

Erster großer Kopp-Kongress

Redaktion

Wir laden Sie hiermit herzlich zu unserem Ersten großen Kopp-Kongress in Stuttgart ein. Freuen Sie sich mit uns auf einen Kongress, wie Sie ihn noch nie erlebt haben. Freuen Sie sich auf 10 hochkarätige Referenten – alle Autoren des Kopp Verlags und jeder ein Experte auf seinem Gebiet. Lassen Sie sich in spannenden Vorträgen jenseits der Tagesnachrichten über die neuesten Erkenntnisse ihrer Forschungen und Recherchen informieren. Erleben Sie die Bestseller-Autoren in persönlichen Gesprächen und tauschen Sie sich mit anderen Besuchern in entspannter Atmosphäre aus. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen.

 mehr …

Kalifornien: Kommt bald das große Beben?

Andreas von Rétyi

Durchschnittlich alle 100 Jahre kommt es an der nordamerikanischen Pazifikküste zu einem schweren Erdbeben. Die meisten Forscher glauben daher, dass dieser Region nun bald eine neue Katastrophe bevorsteht. Warnungen werden noch vielfach in den Wind geschrieben, doch aktuelle Messungen bestätigen sämtliche Befürchtungen.

 mehr …

In Kalifornien und in Yellowstone hört die Erde gar nicht mehr auf zu beben

Michael Snyder

Ein Thema hat in den vergangenen Tagen die Mainstreammedien in den USA voll und ganz in den Bann geschlagen: das größte Massaker in der Geschichte der USA. Gleichzeitig allerdings wurden ungewöhnliche seismische Aktivitäten entlang den größeren Verwerfungslinien in Kalifornien und in der Nähe des Supervulkans Yellowstone verzeichnet.

 mehr …

Katastrophenwetter: Ist es eine Wetterwaffe?

Gerhard Wisnewski

Was ist nur mit dem Wetter los? Überall in Deutschland und Europa entladen sich mächtige Gewitter und schüttet es wie aus Eimern. Das ganze Bundesgebiet wird von plötzlichen Flutkatastrophen heimgesucht. Mancherorts zucken Blitze sogar aus heiterem Himmel, anderswo erscheinen seltsame »Wolkenwalzen« auf der Bildfläche. Normal ist das nicht: Skeptiker spekulieren bereits über den Einsatz einer »Wetterwaffe«...

 mehr …

Intergalaktischer »Regen«: Schwarzes Loch verschlingt Materiebögen

Andreas von Rétyi

Schwarze Löcher haben immer schon die Fantasie beflügelt, natürlich auch in der Sciencefiction-Welt. Doch die meisten Astrophysiker sind mittlerweile von der Existenz dieser ganz speziellen Objekte überzeugt, und dafür haben sie durchaus Gründe. Auch wenn sich die düsteren Gebilde selbst nicht beobachten lassen, sorgen sie in ihrem Umfeld für sehr charakteristische physikalische Phänomene. Jetzt hat eine internationale Gruppe von Astronomen erstmals direkte Belege für einen gigantischen Materieregen auf ein Schwarzes Loch gefunden.

 mehr …

Werbung

Geheimsache »Monster«

Bislang geheim gehaltene Dossiers über Kreaturen, die jeder Logik widersprechen

Gibt es Bigfoot, den Yeti, Werwölfe, Wassermenschen? Wie glaubhaft sind Berichte über Stalins Monstersoldaten, den Mothman, über behaarte Hominiden, die bei UFO-Sichtungen beobachtet wurden? Was ist zu halten von Nessi, von riesigen Seeungeheuern, zwölf Meter langen Schlangen oder Großkatzen, die sich in bestimmten Gegenden Englands frei bewegen sollen? Für Sie und mich sind diese Fragen schwer zu beantworten. In vielen Berichten wirken die Phänomene sehr real. Andere legen eher den Schluss nahe, dass die Geschichten der Fantasie entsprungen sind.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Himmelszeichen

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an

Befinden wir uns mitten in der biblischen Endzeit? Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise - am Himmel und auf Erden - auf, die diesen Schluss nahelegen. Die vielen Phänomene, die in diesem Buch vorgestellt werden, entsprechen genau den Zeichen, die uns Seher aus allen Kulturkreisen und Zeiten genannt haben als Vorläufer und Ankündiger einer neuen Welt.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Der Niedergang des orientalischen Christentums unter dem Islam

Ein grundlegendes Werk zum Verständnis des Islam

Bat Ye'or liefert neben einem breiten Panorama der Geschichte der Christen und Juden unter islamischer Herrschaft eine klare Analyse des Dogmas und der Strategie des Dschihad. Sie gilt als eine der besten Kennerinnen auf diesem Gebiet. Das Buch ist in zwei große Teile gegliedert: Im ersten Teil wird die historische Entwicklung von der Entstehung des Islams bis heute geschildert; der zweite Teil bringt als Beleg Quellentexte und Dokumente. Der Leser hat so die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Entwicklung zu verschaffen und gezielt Fragen zu vertiefen.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.