Sunday, 21. September 2014

Auf den freien Willen kommt es an

Edgar Gärtner

Man wird in Europa nicht so leicht jemanden finden, der sich offen gegen die Anerkennung der individuellen Freiheit ausspricht. Doch bei der Frage, was unter Freiheit zu verstehen sei, liegen die Auffassungen weit auseinander. Freiheit gilt einem offenbar wachsenden Teil der an die »Segnungen« des modernen Wohlfahrtsstaates gewöhnten Konsumenten als die Möglichkeit, zu kaufen, wonach sie Lust haben, sofern es der ihnen zugestandene Kreditrahmen zulässt.

 mehr …

Papst Franziskus und Schimon Peres erörtern die Gründung einer Art »Vereinter Nationen der Religionen«

Michael Snyder

Am vergangenen Donnerstag trafen Papst Franziskus und der frühere israelische Präsident Schimon Peres zu einer ausführlichen 45-minütigen Privataudienz zusammen. Thema des Gesprächs war der Vorschlag von Peres, eine Art »Vereinte Nationen der Religionen« ins Leben zu rufen. Dies war das dritte Treffen der beiden Männer innerhalb von etwas mehr als vier Monaten. Wie es hieß, zeigte Papst Franziskus »sein Interesse, hörte aufmerksam zu und ermutigte«, als Peres seinen Vorschlag erläuterte.

 mehr …

Kongress: Das geheime Wissen der Goldanleger

Redaktion

Am 04. Oktober 2014 veranstaltet der Kopp Verlag in der Filderhalle in Stuttgart einen Kongress der Superlative. Unter dem Motto »Das geheime Wissen der Goldanleger« erleben Sie die Top-Referenten Bruno Bandulet, Peter Boehringer, Marc Faber, Thorsten Schulte und Dimitri Speck. Jenseits der Tagesnachrichten erfahren Sie bei diesem Kongress Unbekanntes, wenig Bekanntes und Hintergründe aus der Welt von Gold, Geld und Zentralbanken.

 mehr …

Gott oder der Teufel: Wer oder was sägt an den Religionen?

Gerhard Wisnewski

Die Zahl der Kirchenaustritte ist angeblich deutlich gestiegen, schrieb jüngst die FAZ. Kein Wunder: Katholiken missbrauchen Kinder, saufen Schampus und räkeln sich in übergroßen Badewannen. Oder geschieht das alles etwa in einer Badewanne? Egal. Denn da wären noch die Islamisten. Die schmeißen sich vor Allah in den Staub, zeugen eifrig Nachwuchs für den Heiligen Krieg und begehen am laufenden Meter Selbstmordanschläge – wenn sie nicht gerade Schulmädchen entführen. Keine Frage: Während die Religionen an das Kreuz glauben, sind sie in Wirklichkeit selber ein Kreuz. Oder etwa nicht? Oder sind die Kampagnen gegen den Islam und die katholische Kirche etwa nur zwei Seiten ein- und derselben Medaille? Gibt es gar einen Krieg gegen die Religion überhaupt? Dann wird es freilich spannend...

 mehr …

Homosexueller Geheimbund im Vatikan

Udo Ulfkotte

Vor einem Jahr sorgten Aussagen des Papstes Franziskus über eine »Homo-Lobby« im Vatikan für großes Aufsehen. Was ist daraus geworden?

 mehr …

10 Tipps von Papst Franziskus zum Glücklichsein: Seid großherzig, verbringt den Sonntag mit der Familie, setzt euch für Frieden ein

Redaktion

Der Papst hat zehn Empfehlungen abgegeben, die zu einem glücklichen, friedlichen und erfüllten Leben führen sollen, das auf Bescheidenheit und Verständnis für andere basiert und bei dem man nicht versucht, andere zu bekehren.

 mehr …

Nahtoderfahrungen: Älteste medizinische Beschreibung entdeckt

Andreas von Rétyi

Kürzlich stieß der bekannte französische Arzt und Archäologe Philippe Charlier in einem Buch aus dem 18. Jahrhundert auf die bislang älteste bekannte medizinische Darstellung einer Nahtoderfahrung. Schon seit antiker Zeit schildern Menschen solche bizarren Erlebnisse, bis heute aber rätselt die Fachwelt über die Ursachen. Die Schrift aus dem 18. Jahrhundert wird als »erster wissenschaftlicher Erklärungsversuch« interpretiert.

 mehr …

»Gender-Unfug«: Hahne kritisiert »Sprachpolizisten« der EKD

Redaktion

Scharfe Kritik an einem EKD-Faltblatt zur geschlechtergerechten Sprache hat der Fernsehmoderator und Bestsellerautor Peter Hahne (Berlin) geübt. Die Publikation gibt Tipps, wie das Weibliche und das Männliche gleichberechtigt zu benennen sind.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.