Thursday, 30. July 2015

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen

J. D. Heyes

Als Bill Gates 1975 zusammen mit Paul Allen in einer Garage eine kleine Technikfirma namens »Microsoft« startete, hätte er sich wohl kaum vorstellen können, dass daraus der weltgrößte Anbieter von Computern und Betriebssystemen werden würde. Oder dass sie ihn einmal zum reichsten Mann der Welt machen würde.

 mehr …

Amerika verdient das Jüngste Gericht – hier sind die nackten Fakten

Michael Snyder

Was fängt man an mit einer Nation, die über 56 Millionen Babys getötet hat und sich deswegen nicht einmal schlecht fühlt? Und warum überweist die US-Regierung jedes Jahr Hunderte Millionen Dollar an eine Organisation, die Hunderttausende Babys tötet, sie ausweidet und die Organe dann an medizinische Forschungseinrichtungen verkauft?

 mehr …

Grexit? – Oder was? – Und dann? Die aktuelle Lage in Griechenland aus Sicht der Prophetie.

Stephan Berndt

In Griechenland erleben wir derzeit eine Krisen- und Katastrophen-Zeit par excellence. Keiner weiß, wie es weitergeht. Überall herrscht Ratlosigkeit, und man redet sich den Mund fusselig. Eine solche Situation war jahrtausendelang der perfekte Moment, um zu einem Hellseher oder Orakel zu gehen. Und ausgerechnet in Griechenland war das bedeutendste Orakel der Antike beheimatet: das Orakel von Delphi. Sage und schreibe 1200 Jahre lang hat es in Delphi ein Orakel gegeben, und jahrhundertelang war dieser Ort das geistige Zentrum der ganzen antiken Welt. Alle kamen nach Delphi, wenn eine Frage auf den Nägeln brannte: Griechen, Römer, Karthager, Kelten, Phönizier.

 mehr …

»Planetary Court«, »Earth Constitution«, »World Government« und die Beseitigung von sechs Milliarden Menschen

Mike Adams

Die Befürworter einer Entvölkerung sind wieder einmal auf dem Vormarsch; sie puschen die Beseitigung von sechs Milliarden Menschen von der Erde, um diese zur »nachhaltigen Tragfähigkeit von einer Milliarde Menschen zurückzubringen«.

 mehr …

Hellseherei: Alois Irlmaier sagte bereits 1950 Kampfdrohnen und Handys voraus

Stephan Berndt

Seit einigen Jahrzehnten versuchen die Massenmedien dem lieben Bürger weiszumachen, dass die »klassische« Prophetie und Hellseherei in Europa nur Relikte einer längst vergangenen Zeit sind. Im sogenannten New Age hat man diese Sichtweise dankbar aufgenommen, und ihr zusätzlich noch ein »spirituelles« Outfit verpasst, sodass man sich mit der These von den »überholten Prophezeiungen« etwas »wissender« oder »bewusster« vorkommen kann. Die Kernaussage bleibt dieselbe: »Die alten Prophezeiungen sind Quatsch. Sie stimmen nicht mehr.« Meinen eigenen Studien und Forschungen nach muss ich allerdings feststellen, dass diese Aussage absolut falsch ist.

 mehr …

»Ein Schuldenerlass für Griechenland ist biblisch nicht begründbar.«

Gerald Mann

Die Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann, forderte auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart einen Schuldenerlass für Griechenland. Sie meint, dies sei ein »biblisches Gebot«.

 mehr …

Prophetie: Befinden wir uns am Vorabend des Dritten Weltkriegs?

Bastian Behle

Nostradamus, Alois Irlmaier, Pater Pio, Madame Buchela, der Seher vom Waldviertel oder Mühlhiasl – von den einen als Scharlatane und Hochstapler verlacht, von den anderen ehrfürchtig verehrt und zur Lebensbewältigung herangezogen. Wer sich unvoreingenommen einen guten Überblick über die europäischen Prophezeiungen verschaffen möchte, dem bietet Stephan Berndt in seinem neuen Werk Countdown Weltkrieg 3.0 ein fundiertes Nachschlagewerk – nicht alles was man liest, wird einem allerdings gefallen!

 mehr …

Vom Komposthaufen in den Himmel: Müssen Oma und Opa künftig in die Biotonne?

Andreas von Rétyi

Nicht nur Bauland und Wohnraum werden in dicht besiedelten europäischen Ländern knapp, auch Grabstellen. Und deshalb sollen Verstorbene künftig kompostiert und zu Blumenerde werden. Nein, das ist kein Scherz, sondern die neue amerikanische und europäische Umweltpolitik.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.