Friday, 26. August 2016

Willy Wimmer: Hier geht ein Ruck durch das Land – Stuttgart und Augsburg

Willy Wimmer

Die Einschläge kommen näher und die Deutschen sind von einer Frage bestimmt: Wenn die Welt keinen Frieden findet und der Krieg vor unserer Schwelle steht, wann wird diese Schwelle überschritten? Das treibt die Menschen in unserem Land um und ein Blick über unsere Grenzen macht deutlich: Wir stehen mit dieser Sorge um die Zukunft nicht alleine.

 mehr …

Kopp-Kongress: Geopolitik – Warum die Welt keinen Frieden findet!

Redaktion

Am 29. Oktober 2016 veranstaltet der Kopp Verlag im Kongress am Park in Augsburg einen Kongress der Superlative. Unter dem Motto »Geopolitik – Warum die Welt keinen Frieden findet!« erleben Sie die Top-Referenten Friederike Beck, Wolfgang Effenberger, F. William Engdahl und Dr. Daniele Ganser. Jenseits der Tagesnachrichten erfahren Sie bei diesem Kongress Unbekanntes, wenig Bekanntes und Hintergründe aus der Welt der internationalen Geostrategen.

 mehr …

Die Hirten und die Oberhirten: Politisch korrekt im Hochamt der Verlogenheit

Heinz-Wilhelm Bertram

Als der Bremer Pfarrer Olaf Latzel vor genau eineinhalb Jahren es wagte, den Islam zu kritisieren, wurde er von Pfarrern, Politik und Medien fast inquisitorisch verfolgt. Nach der jüngsten islamischen Anschlagserie und dem bestialischen Mord an einem französischen Pfarrer schweigen die Hetzer von gestern. Nur die Oberhirten sprechen – erwartungsgemäß mit falscher Zunge.

 mehr …

Unheimliche Fähigkeiten: Super-Vision, eine neue Evolutionsstufe des Menschen?

Andreas von Rétyi

Nach 25 Jahren des Suchens stießen britische Neurologen auf eine junge Frau, die über außergewöhnliche Seh-Eigenschaften verfügt: Sie ist im Vergleich zu gewöhnlichen Menschen in der Lage, rund 100 Millionen Farben mehr wahrzunehmen. Woher kommt diese erstaunliche Fähigkeit? Eine neue Stufe der menschlichen Evolution?

 mehr …

Werbung

Wunschkalender

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Vermächtnis

Innenansichten der Macht

Es geht um nichts weniger als ein historisches Vermächtnis: In 630 Stunden hat Helmut Kohl seine Lebenserinnerungen zu Protokoll gegeben. Sein Gesprächspartner: der Historiker, Journalist und Autor Heribert Schwan, den Helmut Kohl als Ghostwriter seiner Memoiren ausgewählt hatte. Drei Bände der Erinnerungen des Kanzlers sind erschienen, dann endete die Zusammenarbeit jäh. Zuletzt ist auf öffentlicher Bühne ein Kampf um die "Deutungshoheit über ein politisches Leben" (Berliner Zeitung) entbrannt: Wie ist Helmut Kohls Wirken zu verstehen?

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

2032 – Das goldene Zeitalter

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Im Inneren der wahren Area 51

Verblüffende neue Beweise und Augenzeugenberichte

In den vergangenen 20 Jahren ist das Roswell-Ereignis international zu einem Synonym für Vertuschungen und Täuschung durch die US-Regierung geworden. Was sich wirklich hinter dem Absturz in New Mexico im Jahr 1947 verbirgt, bleibt Verschlusssache auf einer Ebene, die sogar noch höher angesiedelt ist als die des Weißen Hauses. Nur wenige auserwählte Geheimnisträger hatten bislang Zugang zur Wahrheit.

mehr ...